equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 (RS) Nocturna

Nach unten 
AutorNachricht
Eowin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: (RS) Nocturna   Sa Dez 18, 2010 3:06 pm

Nocturna – die Nacht der gestohlenen Schatten


Sie rauben den Menschen die Erinnerungen, ihre Vergangenheit, um daraus die schönsten Bücher der Welt zu schreiben. Blutrot verfasst sind die Nocturna, die aus den Leben von jungen Menschen bestehen, die sich nachher an nichts aus ihrem Leben mehr erinnern können, aber auch nicht sterben können, nicht mehr altern. Egal, wie sehr die Opfer der Nocturna sich verletzen, sich verändern – am nächsten Morgen wachen sie wieder so auf, wie sie waren, als ihnen ihr Leben geraubt wurde.

Das Mädchen Apollonia Spiegelgold hatte schon immer ein schweres Leben. Als sie noch ganz klein war, ist der Buchladen ihrer Familie abgebrannt – und mit ihm ihre Mutter Magdalena, was ihren Vater Alois in den Wahnsinn getrieben hat. Doch auch Apollonia hat ihre Eigenarten – denn sie vermag es, mit Tieren zu sprechen, indem sie sich Bilder vorstellst und empfängt.
Sie lernt durch einen dummen Zufall Vampa kennen – der Junge, der nicht sterben kann. Gemeinsam finden sie heraus, dass er nicht sterben kann, weil die Nocturna seine Erinnerungen geraubt haben. Doch dadurch, dass er nichts mehr von seinem Leben weiß, ist Vampa völlig kalt, ein Mysterium für sich.
Ein ähnlicher Junge ist Tigwid, der bereits, als er Apollonia das erste Mal traf, von den Büchern wusste. Als geschickter Dieb versucht er, sein Buch zu finden, in der Hoffnung, wieder etwas von seinem Leben zu erfahren.
Apollonia verbündet sich mit den beiden und einigen anderen lebenslosen Kindern und versucht, die „Motten“, wie man die Verfasser der Nocturna nennt, in ihrem grausamen Handwerk zu stoppen.

Hier könnt ihr entweder eines der Kinder ohne Leben oder eine der Motten spielen, die selbstverständlich versuchen, die Truppe aufzuhalten.

Wichtig: Von jedem Kind wird eine Nocturna angefertigt. Das heißt, dass diese extrem wertvoll sind. Wird eine Nocturna zerstört, wird damit auch alle Erinnerung des Kindes gelöscht.

Es gelten die allgemeinen Rollenspielregeln.


Anmeldeformular:

User:
Name:
Alter:
Geschlecht:
„Truppe“:
Aussehen:
Charakter:
Geschichte:
Sonstiges:


Viel Spaß!

EDIT: Ich spiel Apollonia =)

_________________
Pferde fliegen ohne Flügel und siegen ohne Schwert.
Nach oben Nach unten
http://ed-rollenspiele.forumieren.com
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: (RS) Nocturna   So Jan 02, 2011 11:16 pm

User: Öhm. Ich nehm mal an, dass das wohl Regenwolke sein wird^^
Name: Dandelion
Alter: 16
Geschlecht: männlich
„Truppe“: Kinder ohne Leben
Aussehen: Dandelion hat leuchtende grüne Augen und blond-braune Haare, die manchmal etwas zu hell für seine recht dunkle Haut wirken.
Er ist mittelgroß und sieht relativ gut aus, was ihm allerdings egal ist.
Charakter: Dandelion hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und er will nichts mehr, als sein Leben zurück. Er weiß nicht, wer er ist, und so hat er sich seine eigenen Wünsche und Träume geschaffen, wie sein Leben war.
Darum kämpft er stets für seine Ziele und wird auch häufiger mal laut, wenn irgendjemand seiner Meinung nach unfair behandelt wird.
Er sieht sich selbst als höchste Instanz, ist aber zugleich unglaublich unsicher, da er immer fürchtet, Fehler zu machen, die er nicht wiedergutmachen kann. Aber diese Unsicherheit zeigt er niemals.
Er weiß auch Kleinigkeiten sehr zu schätzen und für die, die ihm wichtig sind, würde er alles tun.
Ab und an hat er aber melancholische Phasen und sieht nur das Schlechte. In solchen Augenblicken ist es meist vergebens, zu versuchen, mit ihm zu reden, er blockt dann ab und will nur seine Ruhe.
Meist ist er aber ein guter und loyaler Freund und auch recht ehrgeizig.
Er liebt die Natur und hasst es, in engen Räumen zu sein, viel lieber ist er auf offenen Wiesen.
Geschichte: Er weiß rein gar nichts über seine Geschichte, nichteinmal, wer seine Eltern sind.
Der erste Augenblick, an den er sich erinnern kann, ist, als er unter einem wunderbar blauen Himmel aufwachte, um sich herum nur eine scheinbar endlose grüne Wiese.
Sonstiges: /

Nach oben Nach unten
Eowin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: (RS) Nocturna   Di Feb 15, 2011 9:03 pm

...Mag noch wer?

_________________
Pferde fliegen ohne Flügel und siegen ohne Schwert.
Nach oben Nach unten
http://ed-rollenspiele.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: (RS) Nocturna   

Nach oben Nach unten
 
(RS) Nocturna
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jäger der Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Fantasy-
Gehe zu: