equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [RS] Am rande des Wahnsinns

Nach unten 
AutorNachricht
Eowin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: [RS] Am rande des Wahnsinns   Sa Dez 18, 2010 3:22 pm

Die Story:

Ihr seid Jugendliche, die alles, was ihnen im Leben wichtig war, verloren haben. Eure Eltern haben euch schon im Stich gelassen als ihr ein kleines Kind wart, ihr habt auf der Straße gelebt. Ihr habt alle Liebe vergessen und nur zu hassen gelernt. Als ihr dann komplett verzweifelt wart und kurz davor wart aufzugeben wurdet ihr von der Straße aufgepickt und in eine Wohngruppe mit Jugendlichen mit einem ähnlichen Schicksal wie eures gesteckt. Nun liegt es in eurer Hand was weiter geschieht: Brecht ihr aus? Wehrt ihr euch dagegen? Oder versucht ihr euren Hass zu vergessen und leiben zu lernen?

Ihr könnt auch die Mitarbeiter da spielen.

Anmeldeformular:

Name:
Alter:
Geschlecht:
Aussehen:
Charakter:
Ziele:
Vorgeschichte:


Viel Spaß!

LG Eo

_________________
Pferde fliegen ohne Flügel und siegen ohne Schwert.
Nach oben Nach unten
http://ed-rollenspiele.forumieren.com
Eowin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: [RS] Am rande des Wahnsinns   Sa Dez 18, 2010 3:29 pm

Name: Phil
Alter: 16
Geschlecht: ♂ , m
Aussehen: Phil hat schwarze Haare, mit einem Pony, den er über das rechte Auge trägt. Hinten ist sein Haar kürzer und er stylet es penibel genau hoch. Seine Augen sind eisblau und stellen einen krassen Kontrast zu seinem Haar dar. Er ist mittelgroß und schlank.
Charakter: Phil ist teilweise sehr impulsiv und neigt dazu, manchmal etwas lauter zu werden, als er eigentlich beabsichtigt hatte. Zudem ist er sehr emotional und zeigt seine Gefühle auch sehr konkret, was nicht allen Menschen in seiner Umgebung immer gefällt. Mit freundlichkeit und Aufgeschlossenheit geht er auf andere Menschen zu, ist aber ansonsten ein eher wenig geselliger Typ und sehr verträumt.
Ziele: Phil träumt davon, eine Ausbildung zu machen und ein neues, normales Leben zu beginnen.
Vorgeschichte: Seine Eltern haben ihn ins heim gesteckt, als er noch ein kleines Kind war. Er wusste immer, dass seine Eltern nicht tot sind und kam nur schwer damit klar, dass sie ihn nicht gewollt hatten, sodass er zuletzt auf der Straße gelandet war. Dadurch, dass seine große Liebe ihn verlassen hatte, ist er komplett abgestürzt und wurde Alkohol- und Drogenabhängig. Nach dem Entzug kommt er in das betreute Wohnen, um dauerhaft stabil bleiben zu können. Dennoch bleibt, dass er so gut wie kein Vertrauen fasst und extreme Verlustängste zeigt. Außerdem ist er teilweise wirklich sehr aggressiv, wobei er auch handgreiflich wird.

_________________
Pferde fliegen ohne Flügel und siegen ohne Schwert.
Nach oben Nach unten
http://ed-rollenspiele.forumieren.com
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: [RS] Am rande des Wahnsinns   So Dez 19, 2010 11:19 am

Name: Joline
Alter:14
Geschlecht:weiblich
Aussehen:Joline kleidet sich meist schwarz-weiß. Dabei achtet sie darauf, keine zu knappen oder engen Dinge anzuhaben. Seit den Vorfällen in ihrer bisherigen Jugend(siehe Vorgeschichte) zieht sie keine Schuhe mit Absätzen mehr an. Joline hat platinblonde Locken, die ihr bis zur Brust fallen. Sie sieht ein wenig aus wie ein Engel. Sie ist sehr zierlich und hat himmelblaue Augen. Außerdem hat sie ein Muttermal an der linken Wange
Charakter:Joline ist (inzwischen) ein schüchterner, ängstlicher Mensch der Angst vor den eigenen Fehlern hat. Sie entschuldigt sich oft mehrfach für Kleinigkeiten und hat dennoch noch Schuldgefühle. Sie braucht immer eine Bezugsperson
Ziele:Joline will ihre Schüchternheit überwinden und zu ihren Eltern zurückkehren können
Vorgeschichte:Joline wurde mit zwölf mehrfach von verschiedenen Familienmitgliedern (Onkel; Brüder) vergewaltigt. Aus Angst vor Rache wollte sie es nicht petzen und lebt seit sie dreizehn ist auf der Straße. Ihre Eltern haben nie nach ihr gesucht, was ihr das Gefühl gab, ungeliebt zu sein. Auf der Straße schloss sie sich einer Gang an, um dazuzugehören und zu überleben, doch als die Anführerin der Gang keine Lust mehr auf Joline hatte, ging sie auf diese los. Joline wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert und von dort aus direkt in die Wohnung gebracht
Nach oben Nach unten
ChupChup
Newbee
Newbee
avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 15.12.10

BeitragThema: Re: [RS] Am rande des Wahnsinns   So Dez 19, 2010 11:49 am

Name: Jenna

Alter:
17

Geschlecht:
weiblich

Aussehen: Jenna kleidet sich oft grell bunt sie liebt Farben einfach. Ihre brünetten, leicht gelockten, schulterlangen Haare wurden mit grellroten stränchen verziehrt. Sie hat wunderschöne, tiefdunkle, schwarze Augen und einen süßen kleinen Mund. Ihre zierlichkeit und schlankheit macht sie nahezu Perfekt.

Charakter: Jenna ist freundlich, fröhlich und stets heiter. Jedoch auch sehr sensibel versteckt ihre Gefühle aber wenn sie mal anders als heiter sind hinter vorgespielter heiterkeit.

Ziele: Eine eigene Familie mit Kindern und allem drum und dran und eine Arbeit.

Vorgeschichte: Jenna wurde zuhause immer geschlagen, betascht, vergewaltigt und sie wurde immer vor der verwandschaft vorgeführt was für eine miserable tochter sie sei und wie man damit umzugehen hat und das immer nackt! Sie traute sich einmal etwas dazu zu sagen und ihrem Vater zu sagen das sie da nicht mehr mitmachen würde und ihn anzeigen würde und da hat er sie komplett nackt ohne irgentwelche Anziehsachen oder so auf die Straße geworfen. Sie fand in einer Mülltonne alte Kleidung die sie in einem Fluss wusch und sich anzog dann fand sie eine Gang damit sie überleben konnte aber um in der Gang zu bleiben musste sie auch mal 'was' trinken und drogen nehmen und so wurde sie davon abhängig. Als sie sich einmal betrunken hatte und dann mit nehmn gestolenehm Auto gefahren ist wurde sie von der Polizei angehalten und direckt zu der Wohnung gebracht.
Nach oben Nach unten
Vanessa_97
Newbee
Newbee
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 22.04.13

BeitragThema: Re: [RS] Am rande des Wahnsinns   Mo Apr 22, 2013 5:41 pm

Anmeldeformular:

Name: Jane
Alter: 16
Geschlecht: weiblich
Aussehen: Jane hat dunkelbraune Locken,welche sie meist offen trägt.Ihre Körpergröße zählt in der Gesellschaft mit 1,65 eher zum Mittelmaß,wenn nicht noch darunter.Ihre Haut ist eher von einem hellen Ton und ihre Augen sind eisblau. Ihr Körperbau ist zierlich und schlank,dadurch fällt sie auhc dank ihrer nicht allzu großen Körpergröße nicht auf. Sie trägt mit Vorliebe Sommerkleider,doch sonst meist Jeans und eine Jacke oder Pullover.Ihr Kleidungstyl ist nciht aufdringlich sondern eher zurückhakten und auch mit den Farben der Kledier ist sie zurückhalten und trägt meist Pastelltöne,Braun oder schwarz.
Charakter: Sie ist eher zurückhaltend,man kann nicht sagen schüchtern,doch sie redet nicht viel.IHre Gefühle hat sie gelernt hinter einer Maske zu verstecken,wenn auch ihre Augen manchmal Bände sprechen.Sie steckt alles an Beldeidigungen oder dergleichen weg,könnte aber niemals laut werden und zieht sich eher zurück.
Ziele: Ein normales Leben führen und eine Ausbildung machen
Vorgeschichte: Sie hatte in einer großen Familie gewohnt und das bis zu ihrem 10. Lebensjahr.Doch an ihrem 10.Geburtstag verunglückte ihre Familie bei einem Autounfall und nur sie und ihr Bruder überlebten.Sie wurden Beide ins Heim geseckt,doch Jane passte dies gar nciht und brach aus.Nicht lange hatte es gedauert,bis sie für einige Zeit Aklohol abhängig wurde,doch dank einer Entzugskurz ging es wieder!Doch dann ist sie wieder in falsche Kreise gekommen...Kurze Zeit später jedoch wurde sie aufgegabelt von der Polizei welche sie zu dieser Wohnung brachte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [RS] Am rande des Wahnsinns   

Nach oben Nach unten
 
[RS] Am rande des Wahnsinns
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lahja, des Wahnsinns Beute | Rudellose
» Suche Mitspieler für "Am Rande des Imperiums" in Hannover
» Am Rande der Stadt [DN]
» Das Dorf am Rande des Waldes

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Real Life-
Gehe zu: