equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 1:24 am

Niro

Ich grinste nur böse und stieß die Tür auf. Moderne und weniger moderne Geräte standen hier und ich zog sie zu einer zweiten, kleineren Tür.
In dem Raum hinter ihr befand sich ein Einwegspiegel, der zum Folterraum zeigte und das Geschehen sichtbar machte, ohne gesehen zu werden, und zwei Stühle, von denen einer mit Fesseln ausgestattet und unbequem war und der andere gepolstert.
Ich sah sie an.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 1:43 am

Laila

Nein. Das konnte nicht sein. So böse war nicht einmal er. Entsetzt atmete ich scharf ein. Das durfte er Milon nicht antun. Schon zugucken wäre hart. Für uns beide. Aber lieber ich die Schmerzen, als Milon. "Ich habe einen schrecklichen Fehler gemacht, der mir unglaublich Leid tut! Ich hätte dich niemals anschreien dürfen, ich werd es auch nie wieder tun, aber bitte lass Milon da raus!" Die Foltergeräte haben schon grausam ausgehen und der Stuhl, wo Fesseln dran befestigt waren, machte mir erst Recht Panik. Wo waren wir nur hier gelandet? Würde der Mann das wirklich durchziehen? Meine tränen hinterließen helle Flecken auf meinem Kleid.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 12:56 pm

OT: Hatte Laila nicht auch mal eine Farbe

Milon

Eine Wache, nicht die singende von eben, eine andere, muskulösere, zog mich aus meinem Verließ und grinste mich den ganzen Weg lang halb mitleidig, aber auch voller Vor- und Schadenfreude an. Das man diese Gefühle vermischen konnte. "Was ist passiert? Was habt ihr mit ihr gemacht?", fragte ich aggressiv. Ich spürte einen Schmerz an meinem Rücken. Eine andere Wache, noch muskulöser, noch böser, stand dort mit einer Peitsche. Ich hielt die Tränen auf, die mir vor Verzweiflung und Schmerz in die Augen steigen wollten. Vor einem Raum hielten wir inne. Befragung? Was wollten sie denn fragen? War dort... war dort etwa Laila? Die Tür wurde aufgestoßen. Keiner saß darin, weder Laila noch dieser grausame Mann. Aber Geräte standen darin. Solcherlei Geräte hatte ich bisher nur aus dem Fernseher gekannt. Es waren Foltergeräte. "Was... Was... Nein", konnte ich noch stottern, bis mich die Wache zu einem der Geräte schubste und dort inne hielt. Worauf wartete sie? Sollten sie mich doch hier und jetzt bis zum Wahnsinn quälen. Nur Laila sollte unversehrt bleiben.

Ich begann, ein Gebet zu sprechen. Dann schossen mir Fragen durch den Kopf, die ich noch geklärt haben wollte. "Seid ihr Christen?", fragte ich die Wache, die mit verwirrtem Gesichtsausdruck nickte. "Aber... aber ihr lebt nicht sehr religiös, oder?", fragte ich weiter. Die Wache zog eine Augenbraue hoch. "Was willst du?" "Nur ein paar Fragen stellen, bevor ich wahnsinnig werde", sagte ich in einem leichten Plauderton. Wahrscheinlich war es schon zu spät
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 5:07 pm

OT: ups hab ich gestern abend nicht mehr dran gedacht.... ich gewöhns mir mal wieder an xD

Laila

Plötzlich sah ich ihn. Milon. Einige Wachen zerrten ihn in den Raum mit den Foltergeräten. "Nein, bitte nicht!!! Bitte, ich tue alles was du willst, ich werde dich nie wieder anschreien, es tut mir schrecklich leid, bitte!!", flehte ich ihn unter Tränen an. Das konnte er nicht tun, er konnte Milon nicht wegen meinem leichtsinn foltern. "MLON!!!"
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 6:26 pm

Niro

"Gib dir keine Mühe, er kann dich nicht hören. Und auch nicht sehen, im Übrigen.", ich grinste böse und wies zum Stuhl: "Setz dich. Oder du machst alles noch schlimmer.", meine Drohung war nicht leer und das wusste sie.
Ich wandte mich zur Tür und holte eine der wachen in den Raum, ohne selbst nach draußen zu treten: "Schnall sie fest, ich werde derweilen den Jungen besuchen.", ich trat nach draußen.
"Milon, mein Junge! Das hast du deiner Freundin zu verdanken und sie sitzt gleich neben mir und genießt das Schauspiel. Also... naja, ich hätte auch nicht erwartet, dass du ihr so egal bist, obwohl es für mich natürlich gut ist.", ich zuckte bedauernd die Schultern. Zunächst würde er es nicht glauben, aber nach und nach würde der Samen des Zweifels, den ich gesät hatte, wachsen und ihm die Luft nehmen, gierig und böse.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 6:30 pm

Milon

"Was? Was soll Laila getan haben? Was wirst du... werden Sie gleich tun?", fragte ich Niro zweifelnd. Ich konnte nicht glauben, dass Laila dafür gesorgt haben sollte, dass ich hier gefoltert werde. Ich sah ein wenig abschätzig zu Niro hoch. Er war ja so ein Idiot. "Danke..."...,dass du nicht sie bestrafst, sondern mich, ergänzte ich meinen Satz im Kopf
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 6:46 pm

Laila

"MILON DAS STIMMT NICHT! ICH HABE IHN ANGESCHRIEN UND...." Verzwifelt schzlug ich mit meiner Faus gegen das Glas, während ich langsam auf den Stuhl zuging. Das durfte nicht wahr sein, das konnte einfach nicht wahr sein, das....Die Wache begann meine Arme und Beine am Stuhl zu fesseln, während ich Milon verzweifelt anstarrte. Das ist eine Lüge, das ist eine Lüge, das ist eine Lüge, das ist eine Lüge.... Es gab keine Gedankenübertragung, aber wie sollte ich ihm sonst klarmachen, das der Mann ihn nur anlog? Wieder tropften Tränen auf mein Kleid. Alles war meine Schuld. Milons Schmerzen waren meine Schuld.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 8:10 pm

Niro

Böse lächelte ich, dann drehte ich mich ohne Antwort um und betrat wieder den kleinen "Zuschauerraum" und sah zu, wie Laila festgeschnalt wurde.
Dann ließ ich mich auf den bedeutend bequemeren Stuhl sinken und sah zu Milon, dem armen Teufel. Keine Gnade für ihn, keine.
Ich lächelte, zufrieden mit der Situation.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 8:18 pm

Laila

Den unbequemen Stuhl bemerkte ich nicht. "Bitte, er hat nichts gemacht, es ist alles meine Schuld! Auch das wir hier sind. Ich tue alles, wirklich, aber bitte lass Milon in Ruhe!" Verzwifelt sah ich ihn an. Außer meinem Kopf konnte ich mich nicht mehr bewegen. "Bite, alles was du willst...." Meine Stimme klang erstickt. Würde er Milon jetzt schon umbringen? Nur weil ich ihn angeschrien hab? "Folter mich! Bitte!!" Milon. Ich musste den Mann überreden, es war das einzige was ich btun konnte.... Oder ich musste es schaffen mich zu befreien und an die Waffe des Mannes kommen.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 8:28 pm

Milon

Mit Grauen in den Augen sah ich ihm nach. Die Wachen zogen mich zu einer Wand, an der ich fünf Schnallen aus Leder erkennen konnte. Zwei oben, zwei unten und eines in der Mitte. An den unteren wurden meine Beine festgeketten, oben meine Arme. Als sie meinen Körper gegen die Wand drückten und die letzte Schnalle eng um meine Hüfte zurrten, weiteten sich meine Augen vor Entsetzen. In der Holzwand war ein Loch für meinen Kopf, dahinter befand sich eine weitere Wand. Statt gegen eine Wand sah ich also gegen eine Wand. "Gut, werden wir mal sehen, ob deine Freundin ihre Taten nicht bereuen wird!", meinte einer der Wachen. "Wo ist sie?", schrie ich. Schmerzen. Ein Knall. Ich schrie auf. "Wo ist sie? Was habt ihr mit ihr gemacht?", rief ich tapfer. Wieder dieser Knall und diese unendlichen Schmerzen. Ich blieb sturr, so leicht wollte ich es ihnen nicht machen. "Was sollen wir denn getan haben?", fragte ich verzweifelt und den Tränen nahe. Dieses Mal war der Schmerz noch stärker. Ich schrie, lauter als je zuvor. Ich konnte die Tränen nicht aufhalten und schrie weiter.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 8:36 pm

Laila

"NEIIIIIN!!" Mit all meiner Kraft versuchte ich meine Arme zu befreien. "MILON!! NEIN, BITTE NICHT!! ICH BIN HIER!!" Seine Schreie schmerzten in meinen Ohren, ich hatte förmlich das Gefühl, ich würde ausgepeitscht werden. "Bitte, sag die sollen aufhören!! Es ist doch meine Schuld, bitte!!!!" Die Fesseln waren eng und schmerzten, aber ich bemerkte es nicht. "MILON!!!"
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 9:51 pm

Niro

Genüsslich lehnte ich mich zurück und eine Wache schob eilends einen Hocker unter meine Füße, so dass ich bequemer als in einem Fernsehsessel saß und das Geschrei und das Geflehe genießen konnte. Die Wachen peitschten Milo nun aus, und seine Freundin schien beinahe so zu leiden wie er.
Ich grinste, sie würden weitermachen, bis ich ihnen das Gehgenteil befahl.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 10:00 pm

Milon

Ich schwieg. Wieder ein Peitschenhieb. Wo war Laila? Was hatten sie mit ihr gemacht? Wieder ein Peitschenhieb. Was hatten wir getan? Wieder ein Peitschenhieb. Was würde nach dem Try mit Lai passieren? Wieder ein Peitschenhieb. Wann würde das aufhören? Wieder ein Peitschenhieb. "Das ist unmenschlich! Wo ist Laila? Was habt ihr mit ihr gemacht? Was soll...Aaaaah!" Wieder ein Peitschenhieb, und wieder, und wieder.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mo Jan 03, 2011 10:01 pm

Laila

"Sg das sie aufhören sollen, bitte!! Ich werde nicht mehr schreihen, ich werde nichts mehr machen was du mir nicht erlaubt hast, bitte!!" Tränen strömten unaufhärlich meine Wangen hinab. "Bitte!! Er hat doch genug Schmerzen gehabt! Ich hab jetzt daraus gelernt!!" Am liebsten würde ich ihn anschreien, aber dann würde er Milon nur noch weiter quälen. Verzeifeld drehte ich meinen Kopf weg. Länger konnte ich es nicht mitansehen, wie sie Milon schlugen.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Fr Jan 07, 2011 8:29 pm

Niro

"Hm... Nein. Und du siehst da schön hin, es gibt sonst auch noch andere Möglichkeiten.", sagte ich in so heiterem Tonfall, als sprächen wir über das Wetter oder unseren nächsten Urlaub.
Dann beobachtete ich weiter, abwechselnd ihgn und sie, die beinahe noch mehr zu leiden schien. Ich war sehr gespannt. Wie lange würde ihre Liebe und das Vertrauen wohl halten?
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Fr Jan 07, 2011 9:09 pm

Laila

Mitgefühl schien er nicht zu kennen. Als würde er es genießen. Es genießen Milons Schmerzen zu sehen. Es genießen, mich leiden zu sehen und mir etwas zu befehlen. Warscheinlich tat er das sogar wirklich. Hatte ich Chancen, das er aufhörtund Milon in Ruhe lässt?. "Der Top wird sicher sauer auf dich sein, wenn du ihn umbringst! Und wenn das so weitergeht stirbt er!" Der Gedanke brachte mich noch mehr zum weinen. Schon in Maltios Galaxi haben wir es nicht leichtgehabt, aber ich habe noch nie so viel geweint wie hier. Oder Angst gehabt. Wie lange würd das so weitergehen?
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Sa Jan 08, 2011 6:17 pm

Milon

"Lasst mich!" Wieder dieser Schmerz. "Was soll..." Wieder ein Knall, wieder ein Schrei von mir und nochmal dieser Schmerz. "Bitte", meine Stimme war nur noch ein Flehen. Ein Peitschenhieb und sie lösten meine Fesseln. Erwartungsvoll sahen sie zum Spiegel. "Was soll denn da sein?", fragte ich. Das bereute ich, sobald ich wieder einen Schlag spürte. Ich würde das durchhalten, nur für Laila
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Sa Jan 08, 2011 9:54 pm

Laila

Plötzlich lösten sie Milons Fesseln. Erleichterung. Endlich. Die Blicke der Wachen waren auf das Fenster gerichtet. Sahen sie uns doch? "Milon?" Meine Stimme klang Kraftlos und heiser. Vorallem Mutlos. Würdes sie jetzt aufhören? Er hat mich bestraft und Milon gleich mit, reicht ihm das immer nich nicht? "Bite....Darf ich zu ihm? Ich habe aus meinem Fehler gelernt, bitte!" Flehen. Zum hundertsten Mal in den letzten Stuneden. Die Fesseln schmerzten, aber mir war alles egal. Außer Milon.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Sa Jan 08, 2011 11:17 pm

Niro

"Oh, keine Sorge, er wird nicht sterben. Da gibt es Schlimmeres.", sagte ich, ohne jede Spur von Bedauern. Aber.. es reichte vorerst.
Ich stand auf und knebelte Laila mit raschen , nicht, dass sie meinen Plan zerstörte.
Dann ging ich langsam und die Hand an meiner Waffe zur Tür, öffnete sie und ließ sie offen stehen, während ich auf Milon und die Wachen ztutrat. Laila war nicht allein, es konnte nichts passieren.
Ich gebot den Auspeitschenden mit einer simplen Handbewegung Einhalt und beugte nmich zu Milon. "Na? Schmerzen?", ich grinste böse und sagte dann beiläufig, an eine der Wachen gewandt: "Die Kleine wird vernünftig, bringt sie wieder in ihre Zelle, aber gebt ihr etwas Brot. Er kommt zurück in de Kerker. Ach.. Und damit er wenigstens bis zum Try überlebt, noch etwas kaltes Wasser..", dann wandte ich mich ab und kehrte in den Raum zurück, die Tür hinter mir zuziehend.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   So Jan 09, 2011 12:06 am

Laila

Verzweifelt versuchte ich zu schreien, aber der Knebel, der der Mann mir verpasst hatte hielt. So ein verdammter... Ohne noch irgendetwas zu mir zu sagen verließ er den Raum - und ließ die Tür auf! Mit den Wachen würde ich villeicht fertig werden, villeicht konnte ich sie bestechen... Aber der Knebel war zu eng, um mich irgendwie mir ihnen zu verständigen. Vor dem Fenster tauchte der Mann weder auf, er befahl den Wachen aufzuhören und sprach mit Milon.Die Kleine wird vernünftig..." Nein, Milon!!!! Mein Schrei waren nur ein paar leise, erstickte Töne. Das durfte er nicht glauben, er durfte einfach nicht. So viel wie wir zusammen durchgemacht haben - Er würde doch nicht einfach irgendeinem Mann glauben. Meine Hände ballten sich zu fäusten, mit aller Kraft versuchte ich meine Arme von den Fesseln zu befreien.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   So Jan 09, 2011 4:28 pm

[color:Cyan]Milon

Schmerzen? Ja, Schmerzen! Natürlich, ich würde schließlich ausgepeitscht. Kaltes Wasser, langsam wurde mir das zu blöd. Lailas Schrei machte mich nervös. "Laila! Mach dir keine Sorgen um mich, bitte! Kümmere dich um dich selbst!", meinte ich und folgte den Wachen erhobenen Hauptes[/color]
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Di Jan 11, 2011 8:46 pm

Niro

Ich wartete ab, bis ich sicher sein konnte, dass Milon bereits weder unten war, dann bedeutetew ich de Wachen, auch Laila zurückzubringen. In ihrer Zelle setzte ich mich auf das schmale pritschenähnliche Bett und sah sie an: "Laila. Du weißt ganz genau, was ich von dir erwarte.", ich grinste böse, sehr böse.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Di Jan 11, 2011 9:31 pm

OT: hätest du ein problem damit das niro mal seinen namen erwähnt xDD immmer der mann schreiben ist anstrengend xD

Laila

Milons Schrei machte mir Mut. Er glaubte an mich, nicht dem Mann. Und das würde auch so bleiben. Dieses Gefühl half mir den Weg nach oben zu ertragen. Stolz. Keiner von ihnen würde so einen Freund haben. Milon musste das wegen mir ertragen, und immer noch hielt er zu mir. Das Gefühl konnte auch die Wache die mich hochbrachte nicht ändern. Auch der Mann nicht. Als er sich auf mein Bett setzte, wich ich automatisch einige Schritte zurück. Meine Beine hatten eher reagirt als ich denken konnte. Nochmal würde ich nicht versuchen, durch irgendwelche Pläne hier rauszukommen. Jedenfalls vorerst. "Was soll ich wissen! Ich weiß es nicht!" Am liebsten würd ich noch dazu sagen, das ich es auch nicht tun werde, aber der Trotz in meiner Stimme reichte als Protest. Noch einmal konnte ich nichts riskieren, Milon hat genug Probleme wegen mir.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Do Jan 13, 2011 7:19 pm

OOC: Hmmm. Ja Razz Najas, wenn du lieb bist, möglicherweise.

Niro

Ohh. Ich hatte ihr noch nicht genug Angst gemacht. Drohend erhob ich mih, ging auf sie zu und drängte sie an die Wand: "Ich dachte, ich hätte dir deutlich genug gezeigt, mit wem du es zu tun hast?", fragte ich und sah sie scharf an.
Dann füte ich leiser hinzu: "Schade um so ein hübsches Mädchen..", wieder griff ich in ihr Haar. es war nicht mehr so weich wie vorher, aber das würde sich ändern lassen.
Ich trat von ihr zurück und gin auf den Gang: "Wascht sie und ihr Haar. Jetzt.", befahl ich den beiden Wachen, die böse grinsend ins Zimmer traten. Das war gut so, ihre Haare, meine Schwäche, würden seidenweich, und es würde ihr eine Lektion sein.
Ich setzte mich erneut und sah grinsend zu.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Do Jan 13, 2011 7:49 pm

OT: wie soll ich lieb sein wenn du so böse bist?^^

Laila

Panik stieg in mir auf, während er mich gegen die Wand drängte und meine Haare berührte. Seine Finger glitten durch sie und hinterließen eine Gänsehaut. Es ist so eklig! Warum denkt man in Momenten, in denen man panische Angst hat, eigentlich überhaupt noch bach. Früher habe ich gerne gelesen, da liefen solche Dinge immer ganz anders ab. Nie im Leben hab ich geglaubt, jemals selbst in eine derartige Situation zu kommen. Durch meine Gedanken blendete ich meine Umgebung für wehnige Sekunden völlig aus, als würde ich schlafen, obwohl ich hellwach und zitternt an einer Wand stant und bedroht wurde. Verrückt. Obwohl der Mann im Gang war. Waschen.. Nein! Das würde bedeuten, das die Wachen mich ausziehen würden und das... Außerdem ließ ich mich von keinem waschen, da würde ich es schon eher selbst tun! Erinnerungen an Maltio kamen hoch, als er.... Nein, nicht dran ddenken. "Bitte, ich wasche mich selber, es tut mir Leid, ich.... Ich brauch nur ein Badezimmer oder so, bitte!"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   

Nach oben Nach unten
 
BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke
Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Fantasy-
Gehe zu: