equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:26 am

Milon

"Was...Was sollen wir tun...was können wir tun, um hier normal behandelt zu werden?", fragte ich den Mann flehentlich. Ich wollte mich lieber vor aller Welt demütigen und auspeitschen lassen als Laila mit diesem Typen allein zu lassen. Ich hielt ihre Hand und drückte sie einmal kurz, um ihr klar zu machen, dass alles wieder gut werden würde. Aber...würde alles wieder gut werden?"
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:29 am

Laila

Eine Flamme erleuchtete den Raum, so das ich geblendet meine Augen schließen musste. Das Stimme.... Der Mann, der mir eben die Haare abgeschnitten hat, war zurück. Am liebsten hätte ich erstmal eine Runde geweint, aber das kam nicht in Frage. Dankbar spüürte ich Milons Händedruck, der mir Mut machte. "Wir tuen doch nichts! Was können wir schon machen?"" flehte ich ebenfalls. Sie sollten Milon nichts mehr tun, er musste genug wegen mir ertragen
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:29 am

Niro

"Du hattest deine Chance. Und was ich tun will, das tue ich, und du wirst es ganz sicher nicht verhindern können. Bringt das Mädchen zu mir her!", rief ich den Wachen zu, mehr um den Jungen zu verärgern, als aus irgendeinem anderen Grund. Auf meinen Befehl reagierten sie postwendend, einer hielt den Jungen zurück, der andere führte das Mädchen zu mir. Ich sah kalt zu dem Junen, wie war sein Name?
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:34 am

Milon

"Bitte, bitte, was kann ich tun? Ich mache alles, aber bitte, bitte nehmen sie mir nicht Laila weg.", flehte ich und spürte, wie sich Flüssigkeit in meinem Augenwinkel sammelte. Ich wollte sie wegwischen, aber ich konnte es irgendwie nicht. "Bitte!", wiederholte ich nochmal
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:34 am

Laila

"Lass mich los!!" Schrie ich die Wache verzweifelt an. Trotzdem schleifte er mich zu dem Mann. Er wirkte eiskalt. Grausam kalt. "Ich will nichts von dir!!! Lasss mich in Ruhe!! Und lass Milon in Ruhe!! Wir haben nichts gemacht!" Meine Schreie waren eine Mischung aus Verweifelung, Angst und Wut. Panik hatte ich auf jeden Fall. Was wollte er von mir. Das gleiche wie Maltio?
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:39 am

Niro

Ich nickte der Wache zu und übernahm das Mädchen von ihr. Es war Zeit, das Spiel weiter zu treiben. Sie trennen, wenn auch vorerst nur für kurze Zeit. Hochdosierte Folter, das war es.
"Bringt den Jungen in einen anderen Raum. Und bewacht seine Tür gut.", befahl ich und blieb mit dem Mächen zurück, während die Wachen ihn herauschleiften. Im Moment ging es mir nur darum, Mavht zu demonstrieren und ihr und ihm die Auswegslosigkeit ihrer Situation vor Augen zu führen, nicht mehr.
Ich lächelte meiner Gefangenen zu, während ich wieder nach ihrem Haar griff. Eine meiner größten Schwächen. Weiches, langes Haar. Nebenbe aber gut und bedrohlich.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:43 am

Milon

Sie zogen mich fort, fort von dem Mann und fort von Laila. "Tut ihr nichts! Tut ihr nichts!!", schrie ich dem Mann noch hinterher, dann hielten die Wächter mir den Mund zu. Der Raum, in den ich jetzt gebracht wurde, war, soweit dies möglich war, noch dunkler als der vorherige. Boden und Wände waren feucht und es roch seltsam. "Lasst mich raus! Wer ist euer Anführer? Das ist unmenschlich!", schrie ich alle an, die an meinem Verlies vorbeikamen (was nicht unbedingt viele waren)
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:48 am

Laila

"MILON!!!!!" Ohne ihn würde ich das nicht durchhalten! Ich wollte nicht mit dem Mann allein bleiben. Während die Wachen Milon hinausschleiften, schrie ich die ganze Zeit seinen Namen. Schuchzend sank ich zusammen. So nahmen sie mir den Sinn meines Lebens. Und er machte das alles wegen mir. Weil er mich beschützen wollte. Dieser Gedanke war wie ein Sreichholz. Ein Streichholz, das ausreichte, mir genug Hoffnung zu geben, um mich zu wehren. Mit einem Ruck riss ich ihm meine Haare aus der Hand. Einige Strähnen blieben zurück, den Schmerz spürte ich kaum. "Wer bist du? Was willst du? Wo haben die Milon hingebracht???" Panisch stolperte ich einige Schritte zurück. "Bit5te, ich geb dir alles was du willst, ich tu alles was du willst, aber lasst Milon und mich bitte gehen!"
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 12:52 am

Niro

In aller Seelenruhe setzte ich mich auf den Boden, ich wusste ganz genau, wo ich mich niederlassen konnte und wo nicht, allzu oft war ich bereits hier drin gewesen.
Ich beobachtete das Mädchen im Licht meiner Fackel: "Euch gehen lassen?", ich sprach den Satz aus, als würde ich ernsthaft darüber nachdenken, mit ein wenig Überraschung, und verdrängte das dann durch noch mehr Grausamkeit: "Nein, ich denke nicht. Mädchen, was ist dein Name?", fragte ich und bedeutete ihr mit einer Handbewegung, wieder näher zu kommen.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 1:03 am

Laila

Mein Blick ging zu Tür. Konnte ich es wagen zu fliehen? Und würde ich es schaffen, Milon zu befreien? Hier musste ich nur mit dem eien Mann fertig werden, und dahinten waren noch mindestens 2 Wachen. Unsicher starrte ich den Mann an. Konnte es sein, das ich ihn doch überreden konnte, uns gehen zu lassen. "Mein Name geht dich nichts an, und ich bin kein Mädchen mehr!" Trotz schwang in meiner Stimme mit. Wenn Milon schon sein Leben für mich opferte, würde ich das hier jawohl auch schaffen! Ihm garnicht zu gehorchen, traute ich mich aber auch nicht, weshalb ich einen kleinen Schritt nach vorne machte. Nur einen kleinen. Nicht so, das er mich im sitzen erreichen kommte. Mit meiner zitternden Hand strich ich mir einige Haarsträhnen aus dem gesicht. "Was willst du von mir? Was willst du von uns? Wo ist Milon?" wiederholte ich meine fragen noch einmal. Die Angst schaffte ich fast völlig aus meiner Stimme zu verdrängen, der Gedanke an milion gab mir Kraft.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 1:08 am

Niro

"Du willst mir deinen Namen nicht sagen? Das ist aber schade, da muss ich wohl raten..", ich grinste böse. Ich war gut in diesem Spiel, sehr gut, ich hatte es hunderte Male gespielt.
Mir war ihr Blick zur Tür nicht entgangen. "Du wirst nicht entkommen. Und wenn du versuchst zu fliehen, wirst du nicht getötet werden, sondern langsam und qualvoll bestraft.", in meine Augen trat ein Glitzern, beinahe so etwas wie Hoffnung.
Ich grif in meine Tasche und zog die Haarsträhne heraus. Ich hielt sie in die Flamme meiner Facke und mit einem beissenden Geruch schrumpfte sie, verbrannte und verschwand schließlich. Ich sah das ädche an: "Dein Name.", Schärfe lag nun in meiner Stimme.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 1:16 am

Laila

Zeit. Alles was ich brauchte war Zeit. Villeicht schaffte es Milon, sich zu befreien. Wenn er mich dann rettet, können wir fliehen. Er hat es bis jetzt immer geschafft!
"Heißt das, wir werden sowieso getötet? Was bringt es mir dann, dir meinen Namen zu sagen?" Angst schnürte mir die Kehle zu. Der Geruch meiner verbrannten Haare rief Übelkeit in mir hervor. Aber Anmerken ließ ich mir davon nichts. Er machte mir Angst, große Angst. Was wollten die von uns?
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 1:20 am

Niro

Es war mit Sicherheit klüger, diese Frage im Raum stehen zu lassen. Zeit, den Top rufen zu lassen. Oder sie zu ihm zu bringen.. Ja.
Ich erhob mich, trat zur Tür und verließ das Verlies.
Der Wache, die vor der Tür stand, befahl ich: "Bringt sie zu dem Jungen, und wenn ich rufe, führt sie hoch zum Top, alle beide.", ich nickte, kalt, ich wollte, dass auch die Wachen vor Angst erstarrten, wenn sie nur meine Schritte hörten.
Dann ging ich zum Top und erklärte, die Gefanenen würden nu hochgebracht werden.
Dann ließ ich nach dem Mädche und ihrem Freund schicken, während ich mich neben den Top setzte.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 1:25 am

Milon

Als die Wache mich befreite, lief ich sofort los, doch nach wenigen Metern schon wurde ich aufgehalten. "Mitkommen!", befahl eine Wache und ging voraus. Mit einem letzten Blick auf Laila folgte ich ihr. Wir kamen in einen großen, aus Stein gebauten Raum. Ein Mann, der wohl der so genannte Top war, trohnte auf einem Stuhl, neben ihm saß der Mann von eben. Mit gesenktem Blick blieb ich ihnen gegenüber stehen
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 1:27 am

Laila

Ohne ein weiteres Wort verließ der Mann den Raum. Meinen Namen wusste er immer noch nicht. Etwas, was ich mir erkämpft habe. Auch wenn das jetzt etwas übertrieben klingt. Es ist etwas, was sie nicht bekommen haben, nur weil sie es haben wollten. Kurz darauf brachten einige Wachen Milon und mich zusammen hoch. Die Halle, in die wir diesmal geführt wurden, war groß und hell. Vorne saßen drei Männer. Der Mann der mir meine Haare ausgerissen hat und mich grade von Milon getrennt hat und noch 2 andere. Mit eiskalten Fngern versuchte ich Milons Hand zu drücken. Würden sie uns umbringen?
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 6:49 pm

Top

elangweilt blickte ich auf, als meine Wachen die Gefangenen hereinbrachten. Niro, mein engster Vertrauter, saß bereits wieder neben mir und mir war klar, dass er vor Vorfreude beinahe ebenso erregt war wie ich. Beinahe. er wurde lieber selbst aktiv, auch das wusste ich.
Aber nun richtete ich meinen Blick auf den Jungen, das Mädchen neben ihm ignorierte ich, sie zählte nicht, und wenn Niro sie wollte, sollte er sie bekommen. Auch wen er bisher lediglich Andeutungen gemacht hatte.
"Dein Name? Obwohl er eigentlich unerheböich ist. Du hast einen Fehler gemacht, einen Fehler, der nuicht mehr wiedergutzumachen ist. Es gibt nur eine Strafe, nicht wahr, Niro?", auf sein böses Nicken hin fuhr ich fort: "Ein Try, das ist es doch. In einer Woche, bei Sonnenaufgang.", ich schwieg.
Niro neben mir wirkte vollauf zufrieden und ich beobachtete den Jungen und seine Gefährtin.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 6:56 pm

Milon

"Sir, mein Name lautet Milon. Ich...was ist ein Try?", stutzte ich. Eigentlich wollte ich nach meinem Fehler fragen, doch die Strafe ließ mich grübeln. Try? Das war englisch für Versuch. Aber was denn für ein Versuch?
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 6:58 pm

Laila

Try? Wurde so hier die Todesstrafe genannt? "Was ist ein Try? Bitte, wir haben alles nicht extra gemacht, wir wollen uns für alles entschuldigen!" Der Mann, de mir die Haare abgeschnitten hatte, lächelte grausam. So, als würde er sich darauf freuen. Beide sahen Milon an, auch wurde nur er angesprochen, zählten Frauen hier nicht?
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 7:03 pm

Niro

Ich antwortete für den Top, nachdem ich mich mit einem kurzen Blick seiner Zustimmung vergewissert hatte: "Ein Try ist ein Versuch.", mein grausames Lächeln wurde tiefer und ich dachte darüber nach, ob wir die Gefangenen nur mit dieser Information zurückschicken sollten.
"Top?", fragte ich daher, so leise, dass die Gefangenen mich nicht hören konnten, "Top? Wolle wir noch ein wenig mit ihnen spielen oder kommen sie schon jetzt zurück in ihre Gemächer?", er wiegte den Kop und so traf ich die Entscheidung. Ich setzte mich bequemer hin und sprach Milon, den Jungen an: "Wie konntest du nur deine süße Freundin in solche Gefahr bringen, mein Lieber?"
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 7:15 pm

Laila

"Er hat mich nicht in Gefahr gebracht, es ist nicht seine Schuld. Und wir sind beide nicht in Gefahr wenn ihr uns in Ruhe lasst!" Der Mann, dessen Name ich immer och nicht wusste, schien dem Top überlegen, was mir Angst machte. Wo waren wir nur hier gelandet? "Bitte Milon, sag einfach nichts!! Der will dich nur provozieren." flüszerte ich Milon hektisch zu. Wenn er jetzt ausrastete, war noch mehr verloren, als jetzt schon ist.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 7:30 pm

Milon

Ich versuchte auf Lailas Rat zu hören, das versuchte ich wirklich, aber es wollte mir nicht gelingen. "Wollt ihr uns verarschen? EIn Versuch? Verdammt, wir können Englisch!", sagte ich mit zynischer Stimme
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 7:37 pm

Niro

Ich gab der Wache, die hinter dem Jungen stand, einen kurzen Wink, worauf diese ihm ins Gesicht schlug.
"Vorsicht, Junge.", sagte ich scharf, das Mädchen noch immer ignorierend. "Du schadest nicht dir, sondern ihr." Ich sah wieder zum Top, leicht ragend, obwohl es mehr ein Um-Legitimation-bitten. Ich sah nur Bestätigung in seinem Blick.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 7:43 pm

Laila

"Er kann mir nicht schaden, er hat mir geholfen, und ich bin ihm dankbar dafür!" Es war, als würde er mich extra ignorieren. "Warum schlagt ihr ihn! Er hat nichts gemacht!" Vor Verzweifelung hatte ich Tränen in den Augen, aber ich ließ mir nichts anmerken.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 8:00 pm

Milon

"Laila! Sei still! Ich kann mich selbst verteidigen!", sagte ich zu meiner Freundin. "Gut, vielleicht hab ich diesen Schlag verdient. Aber was habe ich getan, dass ich diesen... Versuch wagen muss?", fragte ich und versuchte möglichst respektvoll zu klingen
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 23
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   Mi Dez 29, 2010 8:06 pm

Laila

"Aber ohne mich wärst du nicht hier." Unglücklich sah ich ihn an. Ich wollte doch nur helfen. Und und verteidigen. Nicht mehr ignoriert werden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke   

Nach oben Nach unten
 
BlackShett ft. Kirschkeks ft. Regenwolke
Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Fantasy-
Gehe zu: