equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt

Nach unten 
AutorNachricht
SummerChild
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 27.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt   Do Jan 06, 2011 10:37 pm

Rollenspiel → Abby Lynn , Verbannt ans Ende der Welt


Inhalt:
1804. Abby Lynn, 15 Jahre, wohnt mit ihrer Mutter in einer Dachgeschoßwohnung. Abbys Mutter ist dem Tode nahe und kann sich nicht mehr um Abby kümmern. An Geld fehlt es immer und so geht Abby zum Bäcker um Brot zu besorgen: ohne Erfolg. Ohne Geld keine Nahrung. Voller Verzweiflung geht sie einfach umher. Sie wird Zeugin eines Diebstahls. Der Taschendieb wirft ihr die gestohlene Geldbörse in ihren Korb. Eigentlich sollte sie weglaufen, doch es ist zu spät. Alle Leute versammeln sich um sie und sie wird verhaftet. Eine anstrengende Zeit wartet auf sie. Abby wird ins Gefängnis nach Newgate gebracht. Nach 3 Monaten wird sie vor Gericht für 7 Jahre Verbannung nach Australien verurteilt. Die Seefahrt wird zur Qual. Doch sie lernt ihre Freundin Rachel kennen und Mister Chandler. Er ist kein Sträfling sondern will eine Farm in Australien aufbauen.
In Australien wird sie in anderes Gefängnis gesteckt. Die Zeit ist hart und sie muss jeden Tag, außer Sonntag, als Flechterin arbeiten. Nach langen drei Monaten wird sie von Mister Chandler geholt. Er hält sie als Kindermädchen und Arbeiterin. Auf Anhieb kommen die beiden miteinander aus. Mister Chandler und seine Söhne Andrew und Melvin haben vollstes Vertrauen in sie.

Wir brauchen:
- Abby Lynn ( 15 Jahre )
- Rachel ( 17 Jahre ) -> [ Freundin von Abby ]

- Familie Chandler:
- Herr Chandler ( 41 Jahre )
- Frau Chandler ( 39 Jahre ) → [ nicht so wichtig ]
- Andrew Chandler ( 18 Jahre )
- Melvin Chandler ( 21 Jahre )
- Megan Kent ( 21 Jahre ) → [ Freundin von Melvin - nicht so wichtig ]
- Sarah Chandler ( 9 Jahre )

- Mitarbeiter auf der Farm: → [ müssen nicht viele sein]
- Arbeiter ( Name und Alter egal )
- Hausmädchen ( Name und Alter egal )
- Stallburschen
- …


Regeln:
Eigentlich ist im Rollenspiel selber fast alles erlaubt. Allerdings sollten es doch angemessene Beträge geben, d.h.:
-es werden keine Beträge die nur einen Satz haben geduldet
-keine Beleidigungen ( außer es „muss“ sein )
-Name sollte immer über dem Beitrag stehen
-…

In der Geschichte gilt:
-Morgens um 7 Uhr müssen alle aufstehen, dann werden Tiere versorgt, Ställe gemistet, auf den Äckern gearbeitet
-Alle hören auf Herr Chandler und seinen ältesten Sohn Melvin, alle anderen haben keine Anweisungen zugeben ( auf Andrew muss nicht gehört werden).
Wenn die Arbeiter aufgefordert werden in einem Bereich zuarbeiten, der ihren eigentlich nicht zugewiesen ist müssen sie es trotzdem machen.
-Keine Kinderarbeit ( xD )
-Alle essen zusammen an einem Tisch um die selbe Zeit, wer nicht da ist hat Pech gehabt
-Um 23 Uhr herrscht Nachtruhe, keiner läuft mehr draußen auf der Fram allein rum.



Das müsste erstmal das wichtigste für den Anfang sein. Alles weitere wird sich höffentlich während dem RS klären.

Wenn es zu wenig Mitglieder gibt, kann man in Absprache eine zweite Rolle übernehen.


Chara: Einfach nur kurz das Aussehen und den Karakter beschreiben. Natürlich auch Alter und Name dazu schreiben.


Zuletzt von SummerChild am Do Jan 06, 2011 11:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
SummerChild
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 27.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt   Do Jan 06, 2011 10:53 pm

User: SummerChild
Name: Abby Lynn
Alter: 15 Jahre
Aussehen: Abby hat braune, lange, gewellte Haare. Diese trägt sie meistens so das sie ihr bei der Arbeit nicht ins Gesicht fallen können. Sie ist um die 1,65m groß, sie ist ein schlanges Mädchen, dass aber durch die viele Arbeit auf den Feldern sehr "muskulös" geworden ist. Ihr rehbrauen Augen passen gut zu ihren Haar und zu ihrem dunkelen Hauttype.
Chara: Abby ist sehr hilfsbereit und packt den Chandlers überall an wo sie sie unterstützen kann. Sie spielt sehr gern mit der kleinen Sarah die ihr mit der Zeit sehr ans Herz gewachsen ist. Abby ist immer freundlich, auch wenn sie die Person nicht mag, kann man es ihr trotzdem nicht an merken. Durch die lange Zeit im Gefängnis und auf dem Schiff nach Australien ist Abby sehr robust geworden und kennt keinen Schmerz und keine Angst mehr.
Alles im allen ist Abby ein Mädchen das man einfach lieb haben muss.


Zuletzt von SummerChild am Do Jan 06, 2011 11:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
BluE sHaM
Newbee
Newbee
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt   Do Jan 06, 2011 11:03 pm

User: BluE sHaM
Name: Andrew Chandler
Alter: 18 Jahre
Aussehen: Andrew ist 1,80m groß und kräftig gebaut, da er selbst viel mit anpackt. Er hat kurze hellbraune Haare die oft in alle Richtungen liegen. Seine braunen Augen passen gut zu seinem Teint der durch die Arbeit draußen recht dunkel ist.
Chara: Andrew arbeitet selbst sehr viel rund um die Farm mit und er verlangt von den Arbeitern nichts, was er nicht auch tun würde. Er ist recht freundlich doch zeigt das nicht durch seine grimmig gespielte Art verschafft er sich Respeckt vor seinen Arbeitern.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt   So Jan 09, 2011 6:04 pm

User: Joa, BlackShett
Name: Serafina (Fini) Miller (Hausmädchen)
Alter: 16
Aussehen: Serafinas schwarzes Haar fällt ihr gelockt bis zur Brust. Sie trägt einen geraden Pony. Von ihrer dunklen Haut ist trotz der Hausmädchenuniform noch zum größten Teil frei. Ihre Figur ist gut proportioniert und ihre Augen grün.

Charakter: Serafina ist allen höhergestellten Personen gegenüber stets höflich, respektvoll und geradezu übertrieben gehorsam. Zu allen Anderen steht sie normal, sie ist weder besonders nett noch gemein. Allgemein kommt sie ein wenig kühl rüber.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt   

Nach oben Nach unten
 
Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer kurzen Beziehung
» Welt der Katzen
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» The Tribe: Eine neue Welt
» Affäre am A'platz zu Ende-zurück gewinnen möglich?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Historisch-
Gehe zu: