equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Online-Urlaub

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Do Mai 26, 2011 6:55 pm

Dan

Ich half ihr lächelnd und machte dann eine Handbewegung über den Strand: "Mein kleiner Schatz..."
Ich setzte mich und zog sie neben mich auf den Boden, sah gedankenverloren auf das Meer. Dann sah ich zu dem Mädchen: "Sechs Buchstaben? Hm.. Leonie. Martha. Franzi. Serena...? Gib mir noch einen Tipp"
Ich blinzelte sie mit meinen Augen an, unter meinen Wimpern her, bevor ich mein Gesicht ihrem näherte, aber kurz vorher stoppte, ihre Lippen nur Milimeter von meinen entfernt.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:04 pm

Janika

Ich nahm mein Gesicht weg, guckte aufs Meer und sagte: "Mein Name fängt mit "J" an und hier ist es unglaublich schön und dann noch mit dir." Ich war in diesem Moment einfach nur unglaublich glücklich .
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:11 pm

Dan

Ich lächelte ein fast schiefes Lächeln, während ich unter mein Wimpern auf das immer dunkler werdende Meer blinzelte. Sie hatte mich nicht geküsst - ich sie allerdings auch nicht. Da hatte mein Plan wohl nicht funktioniert. Nun, egal, neuer Versuch.
"Mit J und sechs Buchstaben... Jelina? Jasmin?", fragte ich, mit einem Ton in der Stimme, der in all seiner Verführungskraft schon beinahe aufreizend wirkte. Verdammt, war dieses J-Mädchen sich denn nicht bewusst, welche Wirkung sie auf Jungs hatte, welche Wirkung sie auf mich hatte? Noch nie hatte mich ein Mädchen derart gereizt, sie waren hübsches Spielzeug, nichts weiter, keine Träne wert. Aber sie.. Ich hatte mich nicht verliebt, glaubte ich, aber ich begehrte sie.
Nicht, wie sonst, wenn es mir nur um den Kick ging und um das Gefühl, selber begehrenswert zu sein. Nein, es ging mir um sie.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:17 pm

Janika

Ich musste etwas schmunzeln bei den ganzen FALSCHEN Namen. "Weder noch, mein Süßer." sagte ich uns sprang auf und rannte Richtung Meer. "Wie wäre es mit schwimmen?" rief ich zu ihm hiinüber. Ich zog mein Kleid aus und stand nur in Unterwäsche da, was mir aber nichts ausmachte, da ich da kaum ein UNterschied zum Bikini sah und außerdem wollte ich mit Dans Reizen spielen.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:22 pm

Dan

"Weder noch?", ich zog die Augenbrauen hoch und setzte eben zu einer Antwort an, als das Mädchen aufsprang und sich ihrer Kleidung entledigte. Gott, sie war so... verdammt heiß.
Langsam stand ich auf, trat neben sie und zog im Gehen mein T-Shirt aus, das ich zu Boden gleiten ließ, ebenso wie die kurze Hose.
Ob meine Haut im spärlichen Licht der Sonne ebenso geheimnissvoll glitzerte wie ihre? Ich legte einen Arm um ihre Taille, spürte die Wärme ihrer Haut und zog sie zu mir, um meine Lippen auf ihre zu legen. Aber ich musste mich zurückhalten, obwohl iuch ganz genau wusste, was ich am liebsten getan hätte. Stattdessen konnte oich die Sehnsucht in meinem Kuss selber so sdeutlich spüren, wie ich sie empfand.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:27 pm

Janika

Als Dan auf mich zu kam wusste ich für einen kurzen Moment nicht, wie es um mich geschah. Am liebsten hätte ich sonst was mit ihm gemacht, aber jetzt musste ich mich zusammenreiße und beschloss, den Ball flach zu halten und legte einfach meine Lippen auf seine und küsste ihn wie noch nie zu vor. Denn der Typ ließ mich jedenfalls alles andere als kalt. Ich wollte ihn einfach nur noch spüren und beii ihm sein.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:33 pm

Dan

Nach einer kleinen ewigkeit, die ich unglaublich genoß, löste ich meine Lippen von ihren, rang nach Luft und ließ meinen Mund auf der Höhe des ihren, vielleicht zwei Zentimeter entfernt.
"Verdammt", murmelte ich mit rauer Stimme: "Du bringst mich an den Rand meiner Selbsbeherrschung", ich schloss kurz die Augen, meine Hand fuhr wie von selbst über ihren Rücken, verfolgte die Linie ihrer Wirbelsäule, die sanften Erhebungen ihrer Schulterblätter, während ich leise seufzte. Was sollte ich tun? Ich hatte nie Gewissensbisse, niemals, ich flirtete, küsste, und ja, manchmal schlief ich mit meinen Flirts. Aber dieses Mädchen? Ich wollte sie nicht verletzen, obwohl ich gleichzeitig doch sie wollte, wie nie ein Mädchen zuvor.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:45 pm

Janika

Ich war total glücklich und verlor keinen einzigen Gedanken an Alex und das wollte ich auch nicht. Nicht jetzt. "Wieso? Weil ich dir meinen Namen nicht sage?" flüsterte ich ihm in sein Ohr und musste bzw konnte einfach nur Strahlen.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:49 pm

Dan

"Nein, weil du so unglaublich hübsch bist, dass du mir jeden klaren Gedanken nimmst", flüsterte ich, meine Stimme klang nun trocken, fast hart, aber gleichzeitig bittersüß und weich.
Meine Finger glitten noch immer über ihren Rücken, strichen, streichelten, ohne, dass ich sie hätte aufhalten wollen. Selbst, als sie dem Verschluss ihres BHs gefährlich nahe kamen, und ich mich nur mit Mühe von der schnellen Bewegung abhalten konnte, erkundeten meine Hände noch jeden Milimeter. Ich öffnete meine Lippen etwas, und murmelte: "Aber deinen Namen, verrätst du mir den?", fragte ich, noch immerr nicht lauter als ein Windhauch.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:53 pm

Janika

ICh spürte sein warmen Hände meinen Rücken runtergleiten und beschloss, dass ich einfach alles auf mich zu kommen lassen würde. "Danke. Du bist aber auch nicht ohne." hauchte ich in sein Ohr und ließ noch meinen Namen leise hinterher hüpfen. "Janika."
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Di Mai 31, 2011 7:58 pm

Dan

Janika also.
"Ein wunderhübscher Name, so wie du", hauchte ich jetzt nur noch, während ich sie enger zu mir zog. Konnte ich den Lauf der Dinge noch aufhalten? Erneut küsste ich sie, inniger nun als zuvor, und ,mein Mund öffnete sich leicht, während meine Finger nun einfach taten, was sie wollten. Unter die Träger ihres BHs und unter den Verschluss, wo sie zögernd verhgarrten, bevor ich mich darauf besann, dass sie wohl kaum hier wäre, wenn sie fürchterlich schüchtern wäre.
Meine Lippen bebten leicht, während ich den Verschluss jetzt wirklich öffnete und über Janikas nun völlig nacxkten Rücken strich, die Augen geschlossen.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Do Jun 02, 2011 6:31 pm

Janika

Ich wusste nicht so Recht wie ich das, was hier grade passierte, gut oder schlecht finden sollte. Mir kam Alex in den Kopf. Wenn ich jetzt mit Dan schlafen würde, dann hätte ich ihn offiziell betrogen. Das konnte ich noch nicht tun. So unmenschlich war ich nicht. Außerdem kannte ich Dan kaum und musste feststellen, dass er für einen Sommerflirt zu schade war. "Dan? Ich kann das nicht. Ich habe einen Freund und ich kann ihn nicht betrügen." füsterte ich ihm leise ins Ohr und machte meinen BH wieder zu und wartete auf seine Reaktion.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 4:03 pm

Dan

Meine Augen verzogen sich zu schmalen Schlitzen, während ich langsam zurücktrat. Sehr neutral war meine Stimmer, als ich sagte: "Wie auch immer du meinst. Aber Janika? Meinst du nicht, in eurer Beziehung stimmt irgendwas nicht, wenn du..", ich zögerte: "Wenn du Alternativen ergreifst?"
Konnte sie merken, dass ich entttäuscht war? Spürte sie, dass ich zwar an einem Flirt, aber jicht an einem Flirt ohne Gefühle interessiert gewesen war? Wusste sie, dass ich bereit gewesen wäre, ein wenig von demn, was ich war, für sie aufzugeben? Denn das war ich, wie mir klar wurde, jetzt, als es zu spät war.
Ich atmete langsam auf, dann trat ich wieder auf Janika zu und küsste sie, ein Kuss, in dem sich Trauer und Sehnsucht trafen, Trauer über etwas, das hätte sein können.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:07 pm

Janika

Ich hatte das Gefühl Dan verletzt zu haben. Seine Worte drangen in mich ein. Bei Alex und mir schien es wirklich nicht bombe zu laufen. "Du hast Recht. Bei dir fühl ich mich viel geborgener und glücklicher als bei meinem Freund und eigentlich solltest du ein Flirt sein und nicht mehr. Aber ich muss mir selbst eingestehen, dass ich mich in dich verliebt hab, Dan." sprach ich aus meiner Seele udn kurz danach bereute ich es auch schon wieder. Aber jetzt war es zu spät und ich musste seine Reaktion abwarten.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:10 pm

Dan

Ich sah sie an, nein, ich starrte mehr. Warum überraschte mich das so? Und WARUM freute es mich?
Ohne es wirklich zu wollen, flüsterte ich: "Ich auch, Janika, ich auch", voller Schmerz und Trauer.
Meine Hand lag auf ihrem Haar und strich langsam darüber, wie ich über das Haar meiner kleinen Schwester gestrichen hatte, früher, wie, um sie zu trösten.
Dann zog ich sie eng an mich, legte das Kinn auf ihren Kopf und sagte in die endlose Weite des Horizonts: "Was sollen wir tun?"
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:15 pm

Janika

Bei ihm fühlte ich mich geborgen und sehr wohl. Bei ihm fühlte ich mich weiblicher und geliebter als bei Alex. Aber Dan wohnte an der Ostsee es war so weit weg. Meine Verzweiflung stand mir ins Gesicht geschrieben. "Ich weiß es nicht. Du wohnst so weit weg!" sagte ich in seine Schulter rein und kuschelte mich an ihn.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:21 pm

Dan

"Ich weiß", seufzte ich und sah noch immer nicht sie, sondern den Hirizont an, jene blasse Linie, die nie genau definiert, aber docvh immer klar vor den Augen all jener schwebte, die am Meer lebten. Ich wohnte in einem Intrnat, nicht Zuhause, theoretisch... Aber war ich wirklich bereit, mein Leben hier für ein Mädchen aufzugeben? Konnte ich darüber überhaupt nachdenken?
"Janika", flüsterte ich, aus einem verrückten Impuls heraus: "Janika, im Moment wohne ich hier. Das kann sich so schnell ändern... Aber bist du dir wirklich sicher?"
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:28 pm

Janika

Kurz stockte mein Atem. War es sein Ernst? Wollte er für mich sein Leben hier aufgeben? Für mich? Ein Mädchen? Das konnte ich mir kaum vorstellen und wenn ja, dann wäre das mehr als ein Liebesbeweis. Ich muss nochmal nachhacken und ignorierte sein Frage somit völlig. "Würdest du dein Leben hier für mich aufgeben?" fragte ich verunsichert und hob mein Kopf von seinem Oberkörper und guckte ihm jetzt tief in die Augen. Meine Augen waren leicht wässerich. Ich konnte mein Glück kaum fassen aber gleichzeitig wusste ich auch kaum was ich machen sollte. Sollte ich mein Beziehung mit Alex aufgeben und dafür mit Dan ein neues Leben beginnen?
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:34 pm

Dan

"Ich... ich weiß es nicht. Vielleicht schauen wir erst mal, wie es in der Zeit, in der du noch hier bist, wird, und dann... Wenn es ein Internat in deiner Nähe gibt, kann ich es zumindest", ich lächelte.
Mein Kopf aber drohte zu zerspringen: Dachte ich wirklich daran, meine Freiheit hier aufzugeben? Meine Freunde? Mein.. ja, mein ganzes Leben? Für ein Mädchen, das ich gerade einmal einen Tag kannte?
Ich seufzte, dann beugte ich mich zu ihr und küsste sie noch einmal, sanfter diesmal. Was wolltre ich nur?
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:42 pm

Janika

Ich musste lächeln und erwiederte Dan`s Kuss, nahm sein Hand und ging ein paar Schritte am Strand entlang. "Weißt du? Ich kenne dich erst seit ein paar Stunden, aber ich bin trotzdem so übertrieben glücklich mit dir. Am liebsten würde ich sofort mit dir zu mir nach Hause fahren, dass du bei mir einziehst und nur mit dir zusammen sein. Ich bin so glücklich bei und mit dir. Am liebsten würde ich dich nie wieder loslassen." Ich war glaube ich noch nie so ehrlich zu einem Jungen.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:52 pm

Dan

Ich folgte Janika, ihre Hand in meiner oder eher umgekehrt, über uns nur der Mond, der nun die Dunkleheit zurückhielt.
Noch immer trug sie nur ihre Unterwäsche, und obwohl ich am liebsten wieder und wieder ihre nackte Haut gestreichelt hätte, hielt ich mich zurück, aus der Angst, alles zu zerstören - ebenfalls etwas, das ich bisher nicht gekannt hatte.
"Ich bin auch glücklich", gestand ich ihr, doch ich fügte noch rasch hinzu: "Janika, du weißt, dass ich ein typischer.. wie sagt man? Aufreißer bin. Ich hatte hunderte von Flirts, ich habe mit knapp der Hälfte auch geschlafen, aber du... obwohl ich ganz sicher nichts lieber tun würde, reicht es mir, mit dir hier zu sein"
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 8:56 pm

Janika

"Soll ich mich jetzt geehrt fühlen, weil du nicht direkt mit mir schläfst?" lachte ich leicht. WObei ich wusste, dass das in dieser Situation nicht unbedint das richtige war. Aber ich wusste nicht, was ich sonst tun sollte. Ich wusste nicht: Alex oder Dan? Eisklotz oder Aufreißer?
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:05 pm

Dan

Ich lächelte, und zog die ugenbrauen fast entrüstet hoch, als ich fortfuhr: "Wie auch immer du willst, ICH würde dir sofort deine süße Unterwäsche vom Leib reißen"
Als ich dann aber nach einer kurzen Pause fportfuhr, war meine Stimme ernster, und mein Blick wieder auf die verschwindende Linie gerichtet, die so viel für uns war: "Was ich aber eigentlich sagen wollte, ist, dass ich ... dass ich .. nun, dass ich nicht einfach nur spiele,m dass ich... Gefühle", ich räusperte mich: "Dass ich Gefühle habe, wenn ich an dich denke, wenn ich dein Lächeln oder deine Augen sehe..."
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:08 pm

Janika

WOW. Davon war ich ehrlich gesagt ziemlich geflasht. Ich blieb stehen und lag meine Arme um seinen Hals und küsste ihn einfach nur. Denn dazu fehlten mir die Worte. Ich war einfach nur glücklich, aber ich wusste, dass ich eine Entscheidung treffen musste, zwischen 2 tollen Jungs.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:11 pm

Dan

Ich lächelte, während ich ihren Kuss sanft erwiderte, dann schob ich sie etwas weg: "Janika, ich will dich zu nichts zwingen"
Vrdammt, wollte ich das sagen? Wollte ich ihr wirklich eine eigene Entscheidung zugestehen, wo ich sire am liebsten in meinen Armen festgebunden hätte?
Die Antwort war nein, aber ich wusste, dass ich es dennoch tun musste.
"Janika, wenn du mit deinem Freund glücklich bist... Ich... ich..", meine Stimme versagte, und ich zog sie wieder zu mir, vergrub mein Gesicht in ihrem Haar, sog ihren Geruch ein und zog sie dann höher, beugte mich zu ihr, bis meine Lippen edlich auf ihre trafen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Online-Urlaub   

Nach oben Nach unten
 
Online-Urlaub
Nach oben 
Seite 17 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HILFE-Jetzt will meine "Ex" mit mir in Urlaub
» Nach dem Urlaub machte er einfach Schluss
» The Elder Scrolls Online
» Urlaub im August
» Werwolf - Burning desire

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Real Life-
Gehe zu: