equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Online-Urlaub

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18
AutorNachricht
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:15 pm

Janika

War ich denn wirklich mit Alex glücklich? "Ich kann mit ihm nicht glücklich sein, sonst wäre ich jetzt nicht hier MIT dir." sagte ich leise in sein Gesicht.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:18 pm

Dan

Ich nickte langsam, und während ich mich danachj sehnte, sie vollkommen zu mir gehörig zu sehen, sagte ich: "Janika, es ist deine Entscheidung.. Ich.. Du weißt, was ich mir wünsche"
Jegliche Wortew ihrerseits verschloss ich mit einem langen Kuss in ihrem Mund, wollte einfach nur mit ihr in dieser Nacht genau hier sein. Ich blieb stehen, wollte nicht mehr gehen, jeder Schritt barg zu viel Veränderung, und ich ließ mich in den Sand sinken, zog sie mit mir, ohne meine Lippen von ihren zu lösen.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:22 pm

Janika

Wie konnte mich ein Junge so glücklich machen wie 4 kleine Babykatzen? Oh ich war von meinen Vergleichen immer begeistert. Ich wurde von ihm runter gezogen und lag jetzt auf ihm und immer noch waren unsere Lippen nicht von einander gelöst, aber ich fühlte mich wohl so halbnackt auf einem mega heißen Typen zu liegen udn ihn auch noch küssen zu können.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:30 pm

Dan

Nun lag sie auf mir, und mein Verlangen wurde beinahe übermächtig. Aber ich durfte nicht, nein, ich durfte nicht. Wenn Janika es sich anders überlegte... Würde sie es mir wohl sagen. Aber es sprach nichts gegen ein paar wundervolle Küsse, und so schlang ich meine Arme noch ein wenig enger, so es denn überhauptr möglich war, und ich küsste sie erneut, bevor ich meine Lippen von ihren löste und ich sie ansah, auf eine Reaktion ihrerseits wartend. Das wichtigste in diesem Moment war, was genau Janika nun von mir wollte und erwartete. Ich würde alles tun, und sei es, die ganze Nacht neben ihr zu liegen und ihr ein Schlaflied vorzusingen - obwohl ich nicht singen konnte.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:44 pm

Janika

Sollte ich jetzt wirklich mit ihm schlafen? Ich entschloss mich für ein ja. Ich kannte ihn zwar kaum, aber ich fühlte mich einfach nur geborgen und glücklich. "Ich bin mir sicher." flüsterte ich in sein Ohr und hoffte, dass er vertsehen würde, was ich meinte.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 9:48 pm

Dan

Ich lächelte. Wenn sie wirklich meinte, was ich glaubte, was sie meinte, dann machte es mich sehr glücklich.
Meine Hand lag an ihrem Rücken, ich öffnezte den Verschluss, der die mich die ganze Zeit gelockt hatte, un dann küsste ich sie erneut, während ich mich herumrollte. Janika war nun unter mir, und ich strich über ihre warme Haut, küsste jeden Zentimeter, bevor ich mih meiner Badehose und JKanika ihres Slips entledigte.
Ich sah sie mi eine warmen Ausdruck an, während ich nun endlich das tat, was ich die ganze Zeit hatte tun wollen.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 10:02 pm

Janika

Nachdem wir uns unserer Lust hingegeben hatten, lagen wir nur nebeneinander, kuschelnd im Sand. Ich hatte das Gefühl, dass mein Magen vor lauter Freude hin und her hüpfte, aber trotzdem kuschelte ich mich jetzt an ihn und mir wurde langsam etwas kalt. Aber ich konnte kein Wort rausbringen.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 10:05 pm

Dan

Ich seufzte und strich mir eine Strähne aus dem Gesicht, während ich meinen Kopf in meine Hände stützte, um Janika zu betrachten. Sie war wunderschön, und ich hätte die ganzen Ferien mit ihr am Strand verbringen können.. Nächte wie diese und Tage schwimmend und knutschend. Ich lächelte, während ich mich wieder neben sie legte und sie fest umarmte.
"Frierst du?", murmelte ich, während ich mit meinen Händen ihre Hüften umfasst hielt.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 10:08 pm

Janika

"Irgendwie schon." antwortete ich und rückte mit meinem KÖrper an ihn ran. Ich wollte seine Nähe und sein Atem spüren. Am liebsten würde ich in ihn hineinkriechen und ihn niemals mehr loslassen. Aber ich musste irgendwann nochmal zu Alex, um Schluss zu machen. Meine Entscheidung stand fest, bei Dan fühlte ich mich einfach so unbeschreiblich glücklich und weiblich.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 10:11 pm

Dan

Ich lächelte, während ich kurz aufstand, ihr dabei ins Ohr flüsterte: "Ich bin sofort wieder da", zu meinem T-Shirt sprintete, es mir schnappte und zurück zu Janika lief.
Ich legte mich wieder neben sie, kuschelte mich an sie und bereitete das Shirt über sie: "Janika?", fragte ch, mit müder Stimme: "Janika, lass uns einfach hier schlafen, ja?", brummte ich, während meine Augen schon zufielen. Es gab eindeutig nichts schöneres.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 10:14 pm

Janika

"Ich würde total gerne, aber ich kann nicht!" sagte ich traurig, während ich einfach nur sein Nähe genoss, solange ich noch konnte. Wenn ich jetzt hier schlafen würde, was würde Alex dann denken und Pia? Würde sie mich verraten? Wenn ich nicht zur Wohnung gehen würde, dann würden sie sich mit Sicherheit Sorgen machen und mich suchen. Das konnte ich nicht bringen. Ich musste zur Wohnung.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Fr Jun 03, 2011 10:17 pm

Dan

Ich öffnete meine Augen seufzend wieder. Dann stand ich erneut auf, um Janikas Unterwäsche und ihre Klamotten zu holen.
Docjh bevor ich sie ihr gab, hielt ich ihr Handgelenk fest, und küsste sie innig und voller Glück.
"Ich werde dich vermissen, solange du nicht da bist", flüsterte ich, während ich ihr die Träger ihres BHs über die Schulter zog, und den Verschluss auf ihrem Rücken schloss, nicht, ohne auch hier einen Kuss zu hinterlassen.
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Sa Jun 04, 2011 11:00 am

Janika

Das bedeutete jetzt also Abschied. Auch, wenn ich eigentlich gar nicht gehen wollte. "Ich dich auch. Soll ich dir meine Nummer geben?" fragte ich ihn leise. Sonst wusste ich nicht, wie wir in Kontakt bleiben sollten. Ich musste mit Alex reden, das stand fest, aber ich konnte Dan jetzt nicht loslassen .
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Sa Jun 04, 2011 11:07 am

Dan

Ich nickte langsam, nur um sogleuch den Kopf zu schütteln: "Besser, du rufst mich an, nicht, dass ich... dich in einer ungünstigen Situation erwische"
Ich sah Janika in ihre schönen Augen, lächelte dann leicht, obwohl mir mehr nach Weinen zumute war. Ich musste sie gehen lassen, und sei es nur für den Rest der Nacht. Doch das war genau das Gegenteil von dem, was ich eigentlich machen wollte... Warum, warum konnte ich sie nicht in den Armen halten, bis die Sonne die sanften Wellen küsste und Helligkeit den Tag einläutete?
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   Sa Jun 04, 2011 9:15 pm

Janika

Ich nickte. Dan hatte Recht er sollte besser nicht anrufen, wenn grade Alex in der Nähe war. "Dann gib du mir deine Nummer." sagte ich und genoss noch etwas Zeit mit ihm zu haben.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Online-Urlaub   So Jun 05, 2011 3:49 pm

Dan

Ich lächelte und löste eine Hand von ihr, um nach einem Stück Papier und eine Stift zu wühlen. Hm. Nur eine Eintrittskarte... Mäßig interessiert erinnerte ich michg an das Konzert. Ich war tatsächliuch in Begleitung einer hübschen Schwarzen gewesen, die sich allerdings im Laufe des Abends als kreischendes, kicherndes und höchst albernes Ding herausgestellt hatte. Die Nacht hatte ich dennoch mit ihr verbraxht, in ihrem Hotelzimmer, aber ich war noch vor dem Frühstück verschwunden. Noch nicht einmal das Konzert war gut gewesen... Nun, der Lauf der Dinge.
Ich kritzelte mit enem Bleistiftstummel, den ich tatsächlich auch noch fand, meine Nummer auf die Rückseite und sah dann Janika an. Wenn ich ihr dieses Blatt Papier jetzt gab, dann musste sie gehen. Ich seufzte, behielt es in der Hand und zog Janika wieder in den Sand, hielt sie so fest, als hätte ich Angst, sie könne von den Wellen davongetragen werrden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Online-Urlaub   

Nach oben Nach unten
 
Online-Urlaub
Nach oben 
Seite 18 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18
 Ähnliche Themen
-
» HILFE-Jetzt will meine "Ex" mit mir in Urlaub
» Nach dem Urlaub machte er einfach Schluss
» The Elder Scrolls Online
» Werwolf - Burning desire
» Andere Fußballmanager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Real Life-
Gehe zu: