equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alius servus est, alius dominus est

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 2:32 pm

Jonathan

"Ja", sagte ich, an die Tür gelehnt. "Bist du soweit?"
In den Händen hielt ich das Kleiderbündel, das für Felicia bestimmt war - eine Tunika und der dazugehörige Gürtel. Würde sie wohl so widerspenstig bleiben? Oder würde auch sie schlußendlich resignieren? Ich wusste es nicht, wusste nicht einmal, was ich hoffen sollte. Das Beste für sie, Jonathan., sagte meine innere Stimme, die Stimme meines Vaters, die ich niemals vergessen wollte.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 3:08 pm

Felicia

Nur zögernd öffntete ich die Tür. "Ja... Was ist das?" In Jonathans Armen lag etwas, dsas einer Tunika ähnelte, wie auch er sie trug. In meinem Kopf schrillte eine Alarmglocke: Wenn jetzt kommt, das ich das anziehen soll, würde er das vergessen können. Das Waschen musste reichen.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 5:25 pm

Jonathan

Ich reichte ihr das Bündel durch die Tür: "Deine Kleidung. Mach schon, Iustus und auch sein Vater ist nicht eben mit Geduld gesegnet", bevor sie etwas erwiedern konnte, hatte ich ihr die Tunika gereicht und die Tür geschlossen. Ungeduldig beobachtete ich nun meinen Fuß, der auf- und abtrommelte.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 5:56 pm

Felicia

Fassungslos starrte ich die geschlossene Tür an. Der hat Nerven, ich werde das sicherlich nicht anziehen. Wollte ich rumlaufen wie alle? Oder wie Iustus oder saein Vater es für richtig hält? Nein, wollte ich nicht, das waschen war jawohl genug, selbst wenn es nur das Gesicht war. Keiner hat mir vorzuschreiben wie ich rumlaufe! Wütend riss ich die Tür wieder auf. "Das mit dem Waschen hat jawohl gereicht, den Dreck werde ich nicht tragen, da kannst du, dieser Iustus oder sein Vater machen was ihr wollt, aber mir reichts!"
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 6:44 pm

Jonathan

Mein Gesicht verdüsterte sich. "Weißt du, dass du keine andere Wahl hast? Und weißt du, wer dich bestrafen werden muss? Ja? Richtig, Ich. Und zwar nicht, weil Iustus mir vertraut oder was weiß ich, nicht als Auszeichnung, sondern weil er weiß, wie sehr ich Gewalt verabscheue. Ich will dich nicht verletzen müssen, also tu uns allen einen Gefallen und zieh jetzt diese Tunika an", sagte ich, und meine Stimme war zwar noch immer leise, aber mein Blick versprühte Energie. Vielleicht hatte ich auch das von meinem Vater... Er war ein guter Prediger gewese, ein sehr guter.. Ach, Papa! Ich vermisse dich...
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 7:03 pm

Felicia

Erschrocken sah ich ihn an, bevor ich wortlos die tunika nahm und zurück ins Bad ging. Meine Finger zitterten. Nur langsam begriff ich was hier wirklich ablief. Warscheinlich hätte ich es sogar drauf ankommen lassen, wenn Jonathan nicht gewesen wär. Klare Gedanken konnte ich nicht fassen, bis ich einige Minuten später umgezogen die Tür wieder öffnete. Den Gürtel meiner alten Tunika trug ich genau wie eine Kette unter der neuen, so dass sie nicht auffielen. Alles würde ich mir nicht nehmen lassen.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 7:08 pm

Jonathan

Dankbar sah ich sie an. Hatte sie das wirklich so sehr schockiert?
"In Ordnung, dann zeige ich dir mal das Haus. Wir sind hier im Sklaventrakt, hier sind wir praktisch unter uns. Das ist der Waschraum, da geht es zu den Schlafkammern", ich deutete auf die Türen in der Wand.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 7:31 pm

Felicia

Schweigend nickte ich. Die Tunika kratze irgendwie, sie passte nicht zu mir. Und das Wort Sklave störte mich. Niemals würde ich ein Sklave sein, wenn ich etwas wirklich garnicht will, tat ich das auch nicht und basza.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 7:36 pm

Jonathan

Auch ich nickte, dann lächelte ich aufmunternd: "Es muss nicht für immer sein. Weißt du, ich glaube nicht an die Götter der Römer. Mein Gott verspricht eine bessere Welt, und für die werde ich kämpfen. Wir alle werden kämpfen", mit diesen Worten drehte ich mich um und winkte Felicia zu mir: "Wir werden nun zu Iustus gehen müssen.. Es.. es tut mir so Leid", flüsterte ich, mit Macht den Gedanken an das schmerzhafte Branbdzeichen auf meinem arm verdrängend.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 7:44 pm

Felicia

"Okey." Wenn ich schon nicht sofort hier rauskam, war wohl die beste methode, nichts an sich heran zu lassen. Mit der rechten Hand fühlte ich das billige Amulett unter der Tunika. Aus irgendeinem Grund gab es mir Kraft, genau wie der Gedanke, bis jetzt irgendwie immer noch meinen Willen durchgesetzt zu haben. Auch wenn es nur in Form einer Kette, eine Gürtels oder so ist. Besser als nichts. "Ich glaub auch nur an einen Gott.."
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Di Apr 12, 2011 8:00 pm

Jonathan

Ich zog die Augenbrauen hoch. Aber sie war mit Sicherheit keine Christin, obwohl das ein schönes Gefühl gewesen wäre. "Woher kommst du eigentlich?", fragte ich, mit Neugierde in der Stimme. Ich würde Felicia vertrauen, beschloss ich, sie wirkte einfach zu echt. Mein Vater wäre stolz auf mich gewesen, schoß es mir durch den Kopf. Und er hätte für mich gebetet. Ich lächelte bei dem Gedanken an seine Ernsthaftigkeit, die ich heute noch besser verstand als damals.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 12:02 pm

OT: musste grade erstmal googln, wir hatten das n der 5. oder 6., eig dachte ich die kommt aus tunesien aber das gehörte damals schon den römern -.- also iwo dahinter^^

Felicia

"Ich wurde in Afrika geboren, aber meine Mutter glaubre das ich da zu wenig Chancen hätte. Sie ist mit mir nd vielen anderen geflohen und aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf am Meer. Vor ein paar Tagen kam ein Mann der gefagt hat ob welche Arbeit suchen. Ich bin mitgegangen.... Und jetzt bin ich hier. Wo kommst du her?" Auf Jonathans Vergangenheit bin ich schon etwas neugierig, sie schien nicht einfach gewesen zu sein, oder waum wollte er nicht darüber reden? Auf jeden Fall war ich dankbar noch nicht sofort nach Iustus gehen zu müssen, das mit dem unterordnen würde ihm gegenüber fast unmöglich sein.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 2:29 pm

Jonathan

Dunkelheit legte sich auf mein Gesicht, und auch aus meiner Stimme sprach ein düsterer Tonfall: "Ich wünschte, ich hätte deine Vergangenheit.. Ich stamme aus Rom... Meine Familie -", ich schluckte kurz, und als ich weitersprach, klang ich traurig und auch ein wenig verbittert: " - wir waren immer glücklich, bis.. Wir wurden wegen unseres Glaubens verfolgt, und.. ja. Deshalb bin ich Sklave", ich lächelte, oder bemühte mich um ein Lächeln. Vielleicht stellten sich manche Leute die Frage, warum wir unseren Glauben nicht aufgegeben hatten, aber das hatte nie zur Debatte gestanden. Mein Vater hatte mich Mitgefühl gelehrt, und ich glaube, ich war ihm sehr ähnlich. Oder hoffe es zumindest, denn er war ein großartiger Mann..
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 5:05 pm

Felicia

Erschrocken sah ich Jonathan an. Wenn er Sklave war, was war mit seiner Familie? Seinem Gesicht nach zu urteilen... waren sie wohl tot. Was musste es für ein Gefühl sein, als einziger überlebt zu haben? Sicher schrecklich. Hatte er Geschwister? Es erschien mir unsensibel, noch weiter nachzufragen, wenn er jetzt schon Probleme hatte mir davon zu erzählen, und sicher ob ich das alles wirklich hören wollte war ich mir auch nicht. "Das... Das tut mir Leid..."
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 5:51 pm

Jonathan

Ich schüttelte den Kopf: "Es war ja nicht deine Schuld", nun hatte ich mich weder in der Gewalt, und sah ihr ernst in die Augen. "Was ist mit deiner Familie..? Wenn ich.. wenn ich nachfragen darf? "
Ich versuchte, mich nicht von Erinnerungen gefangennehmen zu lassen, nicht an das glückliche Summen meiner Schwester beim Brotbacken, an das glockenklare Lachen meiner Mutter oder die klugen Worte meines Vaters zu denken. Mein Vater war tot.. Aber was war mit meiner Mutter? Mit meiner Schwester? Ich war nicht sicher, ob ich die Antwort wirklich erfahren wollte.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 6:11 pm

Felicia

Ich zuckte nur die Schultern. "Mein Vater ist bei der Flucht aus Afrika gestorben und meine Mutter sitzt mit 8 kleinen Kindern in unserem Dorf und hofft das ich bald mit Geld wiederkomme. Schon deshalb muss ich hoer weg, sie erlässt sich auf mich." Betreten sah ich zu Boden. Wie taktvoll. Azf mich wartet einer, auf ihn nicht. Super geschafft.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 6:16 pm

Jonathan

"Oh, das.. tut mir Leid", ich lächelte, dann sagte ich zögernd: "Ich will es auch nicht, aber wir müssen früher oder später zu Iustus..", es klang wie ein Vorschlag, aber ich wusste, dass es unvermeidlich war.
Es tat mir sehr Leid für Felicia, dass sie ihre Mutter enttäuschen musste.. Das Gefühl musste fürchterlich sein, zu wissen, dass sie Angst hatte, zu wissen, dass sie sich fragte, wo ihre Tochter steckte...
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 6:39 pm

Felicia

Zöägernd nickte ich. Dann hatte ich es wenigstens hinter mir, und zeigen das ich Angst vor ihm hatte würde ich sicher nicht. Wozu auch, ich habe keine Angst vor ihm. So bald wie möglich würde ich von hier fliehen und zurück zu meiner Familie, im Moment würd sich noch keiner Sorgen machen, aber in ein paar Wochen...
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 6:45 pm

Jonathan

Aufmunternd nickte ich, dann drehte ich mich um und ging zur Tür, wobei ich mich umsah, ob sie mir folgte.
Ich hoffte wirklich so sehr, dass sie ihren Kampofgeist nicht verlieren würde, aber Iustus war ein Meister im Brechen desselben.. Aber vielleicht war sie stärker.
Ich betete, dass Iustus gut aufgelegt sein würde, ich wollte niemandem wehtun, das lief meiner friedliebenden Natur völlig zuwider. Aber wenn er mich dazu zwang.. Ich hasste mich selbst dafür, dass ich nicht stärker war.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 6:49 pm

Felicia

Nocheinmal berührte ich die Kette unter der hässlichen Tunika, die für mich im Moment nur eines bedeutete: Freiheit. Und dazu würde sie mir die Kraft geben, egal was jetuzt kam. Und dieser Arrogante Iustus konnte mir das nicht nehmen, egal was jetzt kam. Soll er doch machen was er will. Mit hoch erhobenem Kopf folgte ich Jonathan.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 6:54 pm

Jonathan

Anerkennend lächelte ich, dann öffnete ich die Tür wieder. Iustus stand im Raum dahinter und mit gesenktem Kopf trat ich auf ihn zu: "Herr, ich habe getan, wie Ihr befohlen habt. Hoer ist sie", ich deutete auf Felicia, de hinter mir war und wagte es, den Blick um eine Winzigkeit zu heben. Ich wusste, dass ich ihn damit nicht allzusehr reizte.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 7:01 pm

Iustus

Ich hatte mich gerade in die Lektüre eines Reiseberichts vertieft, den ich für den Unterricht - oder auch: Die negative Seite des Adels - lesen musste und erhob mich langsam, als Jonathan und Felicia eintraten. Der Junge kam mit gesenktem Kopf auf mich zu. "Gut, du kannst fürs Erste gehen!", sagte ich und sah dann zu dem Mädchen. "Du! Komm hierher!", befahl ich ihr in einem bellenden Tonfall und grinste hämisch. Dann fiel mir etwas ein. "Jonathan! Du bleibst doch hier, neben der Tür!"
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 7:04 pm

Jonathan

Verdammt. "Sehr wohl, wie immer Ihr wünscht", und ging zur Tür. Was wollte er?
Schauder durchfluteten mich, als ich an die Grausamkeiten denken musste, die ich in meinen ersten Tagen hatte ertragen müssen. Ich war nicht umsonst so geworden, wie ich eben war. Aber ich betete zu Gott, dass Felicia einiges davon ersprt bleiben würde, immerhin hatte die Situation bei mir auch anderrs gelegen. Mein Vater war im Grunde ein bekannter Widerstandskämpfer gewesen, und so hatte Iustus auch denselben Kampfgeist bei mir erwartet. Oder auch Iustus Vater.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 7:05 pm

Felicia

Wütend ballte ich meine Hände zu Fäusten. Womit hatte er das Recht mir zu sagen, wohin ich zu gehen hab? Jonathan gehorchte natürlich, was auch sonst, aber spätestens jetzt war ich kurz davor loszuschreien. Dieser Ton, der Blick... Wir hatten genau die gleichen Rechte wie jeder andere Mensh, auch wenn es keiner einsehen wollte. "Wozu!?" Nur mühsam beherschte ich meine Stimme.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   Mi Apr 13, 2011 7:08 pm

Jonathan

Erschrocken blickte ich auf und versuchte Felicia, mit einem Blick zu verstehen zu geben, dass sie sich gerade nicht eben klug verhielt. Und meine Hoffnung erlosch. Ich hatte irgendwann beschlossen, dass es klüger war, auf die richtige Gelegenheit zu warten, aber ich glaubte nicht, dass Felicia ebenso dachte. Vielleicht würde sie gar mehr Bestrafungen ertragen müssen?
Rasch senkte ich meinen Blick wieder auf den Fußboden, meine Gedanken für mich behaltend.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alius servus est, alius dominus est   

Nach oben Nach unten
 
Alius servus est, alius dominus est
Nach oben 
Seite 3 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Servus aus Mittelfranken
» Servus aus Stuttgart!
» Servus aus Landshut
» Servus aus Bückeburg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Historisch-
Gehe zu: