equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Be my master

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:26 am

Fabienne

Wir der mit mir redete fand ich jetzt nicht besonders nett. "Rede nicht mit mir als wär ich dein Sklave, ok?" Was dachte der eigentlich, wer er ist. Mein Meister? So ein Unsinn. Eventuell sollte ich mal meinen Charm spielen lassen.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:29 am

Marco

Entgeistert sah ich das Mädchen an. Mit zwei Schritten stand ich vor ihm und blickte auf sie herab. "Muss ich dir die Regeln hier erst beibringen oder wirst du es in Zukunft schaffen, dich zu benehmen?", fragte ich sie und mein Blick wurde düster. "Komm mit, wir werden in mein Zimmer kommen!", erklärte ich ihr barsch und ließ ihr den Vortritt
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:32 am

Fabienne

Wir zu zweit in sein Zimmer? Ok. "Alles klar. Gehen wir in dein Zimmer." Da er mir den Vortritt ließ ging ich vor. Allerdings wusste ich nicht wo ich lang gehen sollte und musste schon ziemlich lachen.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:34 am

Marco

So etwas wie Ehre kannte dieses Mädchen nicht, oder? "Nenn mir deinen Namen!", befahl ich ihr, während ich sie vor mir her in Richtung meines Zimmers schob. "Du blamierst deine Familie!", erklärte ich ihr meinen Befehl und musste daran denken, wie beschämt ich gewesen wäre, hätte ich mich so benommen. "Und du wirst es unterstehen, mich weiter zu dutzen!"
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:38 am

Fabienne

Boa wie dieser Typ mich jetzt schon aufregte. Irgendwas musste ich unternehmen. Ich ließ mich auf die Knie fallen und sagte: "Es tut mir leid. Ich werde sie nur sietzen und mein Name ist Fabienne Vegas." und verbeugte mich vor ihm. Allerdoings meinte ich das nicht wirklich ernst..
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:40 am

Marco

Ich lachte auf, als sie vor mir auf die Knie fiel. "Übertreibs nicht, Kleines!", befahl ich ihr und zog sie hoch - am Haar selbstverständlich. "Und jetzt geh vor, ich habe deine Anhänger in meinem Zimmer!", befahl ich ihr weiter und griff noch nach ihrem Arm, damit sie wirklich aufstand. Dieses Mädchen war erbärmlich
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:42 am

Fabienne

Konnte der sich mal entscheiden. "Kannst du dich mal entscheiden? Erst soll ich dich sietzen dann tu ich das und dann ist das auch falsch. Entscheide dich mal. Okey?" Ich hasste diesen Txpen.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:44 am

Marco

Entnervt schob ich das Mädchen vor mir her. "Du sollst mich nicht mit "Sie" sondern mit "Ihr" ansprechen, 2.Plural, verstanden?", fragte ich sie und redete dabei mit ihr, als sei sie das dumme kleine Mädchen, das sie in meinen Augen auch war. "Und mit übertreiben war das auf die Knie fallen gemeint!"
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:47 am

Fabienne

Irgendwie war das doch nicht so lustig wie ich mir das vorgestellt hatte. "Ok. Wo ist denn Ihr Zimmer?" fragte ich ihn vorsichtig. Ich wollte nicht direkt alles versauen.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:49 am

Marco

"Kannst du lesen?", fragte ich ein wenig belustigt und sah auf ihr rotbraunes Haar, das ihr glatt herunterfiel, und wies auf die einzelnen Türen. "Es hängen Schilder an den Türen, an denen jeweils unsere Namen stehen!", erklärte ich ihr und stieß sie weiter nach vorne. Hier irgendwo musste mein Zimmer auch sein
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:51 am

Fabienne

Boa wie grob der Typ mit mir umging. "Könnt Ihr nicht mal liebevoller mit mir umgehen? Außerdem weiß ich nicht wie Ihr heißt." Ich wollte irgendwie jetzt schon nur noch nach Hause.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 11:54 am

Marco

"Mein Name ist Marco van Kessel!", erklärte ich stolz und doch ein klein wenig lachend, denn der Bitte, liebevoller mit ihr umzugehen, würde ich sicher nicht nachgehen. "Um liebevoll zu sein muss man dem anderen gegenüber Liebe empfinden und du..." Ich musterte sie erneut abschätzig "...du bist Liebe einfach nicht wert!"
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:00 pm

Fabienne

Das werden wir noch ändern schwörte ich mir. "Okey. Wenn Ihr das sagt, dann wird das stimmen." Ich sah eigentlich gar nicht aus wie eine Sklavin und ich war mir sicher, dass er mich nicht abstoßend empfand.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:03 pm

Marco

"Das tut es!", versicherte ich ihr und machte vor einer Tür Halt, an der ein fein verziertes Schildchen mit der Aufschrift "Marco van Kessel" angebracht war. "Öffnest du mir die Tür?", fragte ich, wobei selbst diese Frage eher ein Befehl als etwas Anderes war
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:04 pm

Fabienne

Wie mich das abnervte, dass er mir befehlen konnte, was er wollte. "Ja natürlich. Ihr wunsch sei mir Befehl." sagte ich vorsichtig und den Tränen nahe.
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:05 pm

Mia

"Deine ist nützlicher als meine.", kommentierte ich seinen Hinweis anerkennend. Villeicht war ich etwas ungerecht zu Paula, aber wen intressiert das schon? Wer eine Prostituierte als Mutter hat muss sich nicht wundern, wer weiß wer der wahre Vater ist. Nach kurzer Zeit erreichten wir den wei6tläufigen Speisesaal, eigentlich fragte ich mich wie wir ihn eben nur nicht finden konnten. Beim reinkommen fiel mein Blick als erstes auf ein riesiges Büffet, wo es scheinbar alles gab was man sich nur denken konnte. Ok, das war etwas übertrieben, aber trotzdem...
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:10 pm

Marco

"Das sollte es auch sein!", erklärte ich ihr und grinste, während ich in mein Zimmer eintrat. "Hast du meine Sachen?", fragte ich sie von oben herab und stellte entgeistert fest, dass sie anscheinend nur ihre Tasche mitgenommen hatte. "Du gehst jetzt sofort zurück in den Klassenraum und wirst meine Sachen holen, dann darfst du sie einräumen und kommst dann zum Speisesaal des Adels!", befahl ich ihr und machte auf dem Absatz kehrt, um mich auf den Weg zum Speisesaal zu machen.

Im Speisesaal angekommen bemerkte ich, dass ich wohl Einer der Ersten war und setzte mich an den Platz, der mir am Besten gefiel. Bald würden weitere Adlige die Plätze füllen und mir Gesellschaft leisten, Diener würden kommen und uns Essen servieren
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:11 pm

Raphael

Er reagierte auf Mias Kommentar nur mit einem leichten Kopfnicken und folgte ihr dann. Der Speisesaal war schnell gefunden und Raphael meinte leise lächelnd: "Dein Orientieungssnn scheint ungefähr so schlecht zu sein wie auch meiner.. Aber das Buffet sieht ganz gut aus" - was selbstverständlich deutlich untertrieben war. Es schien hier alle erdenklichen Speisen zu geben und Raphael lief buchstäblich das Wasser im Mund zusammen. Er wandte sich an Mia: "Komm, holen wir uns Essen"
Nach oben Nach unten
SweetAngel
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 21
Ort : Wegberg

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:13 pm

Fabienne

AHHHHHH! HILFE! Schnell rannte ich zum Klassenraum und holte seine Sachen und räumte sie ein. Dann ging ich schnell in den Speisesaal. Schließlich wollte ich ihn nicht warten lassen. "Ich habe alles erledigt, Sir."
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:23 pm

Mia

Am Buffet nahm ich mir nur ein wenig Salat, obwohl ich auf alles aber nicht darauf Appetit hatte. Alles andere hätte so ausgesehen als würde ich zu Hause nicht genug bekommen oder noch schlimmer, das ich nicht mädchenhaft genug wirkte. Oder gar zunahm. Da Raphael sicher mehr nehmen würde, setzte ich mich schon einmal an einen freien vierertisch an einem großen Fenster, das bis zur Decke reichte. Beeindruckend, da die Decke scheinbar unerreichbar war, aber ich ließ mir dennoch nichts anmerken.
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 12:29 pm

Raphael

Während Mia schon vorging, stand Raphael noch vor dem Buffet und betrachtete die Köstlichkeiten. Er war gutes Essen von Zuhause gewohnt, sehr gutes Essen sogar, doch nicht diese Vielfalt. Sicher, er hatte jeden Tag sein Lieblingsgericht essen können, wenn er gewollt hätte, aber er war stets zu gut erzogen gewesen, um seinen Eltern nicht auch die Möglichkeit zu geben, ihre Leibspeise zu essen. Hier aber hatte er die freie Wahl.
Und so entschied er sich zunächst für ein Fischgericht, das er zu Mia trug. Raphael setzte sich ihr gegenüber und zog die Augenbrauen hoch, als er ihre Auswahl sah. Salat.
Nach oben Nach unten
BlackShett
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2706
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 21
Ort : Somewhere you're not!

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 4:07 pm

Marco

Ich wollte mich gerade wieder erheben, um mich zu Anderen zu gesellen, als Fabienne - so hieß sie, denke ich - auf mich zu gerannt kam. Sie berichtete, dass alles erledigt sei. "Sir?", fragte ich und zog die Augenbrauen hoch. "Du darfst nun auch etwas essen gehen, ich will dich aber in...sagen wir einer Dreiviertelstunde in meinem Zimmer sehen!" Mein Zimmer, nicht unseres. Nun wandte ich mich ab und lächelte einem Jungen und einem Mädchen zu, die sich schon zusammen gesetzt hatten. "Hättet ihr etwas dagegen, wenn ich mich zu euch setzen würde?", fragte ich höflich. Und sah den beiden nacheinander in die Augen. "Ich bin übrigens Marco van Kessel!"
Nach oben Nach unten
kirschkeks
Autor
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1948
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 22
Ort : hinter dir....BUUUH

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 4:22 pm

OT: sweet ich liebe deinen ava *.* süüüüüüüüüüß

Mia

Sein kritischer Blick meinem Essen gegenüber entging mir nicht. Eigentlich habe ich es ja genommen, um ihm zu gefallen, aber andererseits auch wegen mir. Redete ich mir jedenfalls ein. So nahm ich wenigstens nicht zu, und sein Fisch sah auch nicht besonders appetitlich aus. "Magsrt du keinen Salat?" Angewiedert suchte ich die Radieschen raus, wie konnte man so etwas in normalen Salat tun?
Nach oben Nach unten
Sturmius
Mitleser
Mitleser
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 29.01.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 5:09 pm

Jonathan

Etwas verwirrte ihn. Und er hatte keine Ahnung was. Bis er sich Alessas Worte noch einmal durch den Kopf gehen liess; nur um selbigen infolge dessen dann leicht zu schütteln, mit fast soetwas wie einem Lächeln auf den Lippen. Fast. "Herr.." echote er regelrecht belustigt. Es war nicht so, dass es ihm nicht gefiel, dass sie ihn so nannte. Es gefiel ihm, wenn er ehrlich war, sogar sehr. Aber er hatte es mitnichten erwartet.
"Mal sehen, wo sind denn..Ach, hier." Eilig hatte Jonathan den Raum durchschritten und die Anhänger hervorgezogen, die sein Familienwappen zeigten, das auch seine Kleidung zierte. Er mochte das feine Bild mit der Lilie, er hatte es schon immer hübsch gefunden. Aber der Stolz, es tragen zu dürfen, war damit verlorengegangen, dass auch seine Geschwister dazu berechtigt waren. "Da, verlier's nicht."
Nach oben Nach unten
Regenwolke
Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 24
Ort : Bei Sonne draußen mit dem Lappi und bei Regen hinter der Fensterscheibe *_*

BeitragThema: Re: Be my master   Di Apr 19, 2011 5:30 pm

OT: Leute, könnt ihr mal aufhören direkt hintereinandr zu schreiben?^^ Das ist.. blöd irgendwie xDD

Raphael

Belustigt schüttelte er den Kopf: "Nicht besonders, nein.. Aber du anscheinend schon?"
'Nicht besonders' war stark untertrieben - Raphael hasste Salat. Er wusste einfach nicht, was daran lecker sein sollte. Auch war er nicht in einer Familie groß geworden, die Salat - oder 'Grünzeug' allgemein - besonders schätzte. Dagegen war der Fisch sehr gut, wie Raphael feststellte, als er den erste Bissen nahm.
"Was glaubst du, sind unsere.. lieben Diener mittlerweile fertig?", er grinste spitzbübisch, während er ein weiteres Stück Fisch abschnitt.

Alessa

Bei seiner Wiederholung ihrer Anrede wurde Alessa wiederum rot. Sie hatte geglaubt, er erwarte das...
Schweigend wartete sie, bis er die Anhänger brachte und nahm sie dann ebenso still entgegen. Leicht schüttelte Alessa den Kopf und flüsterte beinahe: "Nein" Dabei war sie eigentlich überhaupt nicht schüchtern. Nur ein wenig, und auch nur, wenn es ihr angebracht schien. Ihr nach unten gerichteter Blick fiel auf die Anhänger. Eine Lilie. Wofür die wohl stand? Schon hatte Alessa den Mund geöffnet, um Jonathan danach zu fragen, ehe sie sich eines Besseren besann und langsam die Lippen wieder schloss.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Be my master   

Nach oben Nach unten
 
Be my master
Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [YouTube] Master & Apprentice - deutsche Videospielberichte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Rollenspiele :: Rollenspiele :: Historisch-
Gehe zu: