equineDreams Rollenspiele
Willkommen zurück!

equineDreams Rollenspiele

externes Forum von equineDreams.de, eingerichtet für alle internen und externen Rollenspielfans.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hinweis: Mobbing

Nach unten 
AutorNachricht
Eowin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Hinweis: Mobbing   Fr Mai 13, 2011 10:40 am

In letzter Zeit ist mir vermehrt aufgefallen, dass manche User explizit herausgepickt und schikaniert werden.

Dies werde ich in Zukunft unterbinden.

Wenn solche Dinge beobachtet werden -> PN an mich, gerne mit Screens und anderen Beweisen etc.

Mein Ziel ist ein angenehmes Forenklima, wo sich alle wohlfühlen und gerne schreiben. Daher finde ich es unter aller Würde, dass selbst hier gemobbt, geärgert und "gedisst" wird, wo schon das reale Leben doch ohnehin schon hart genug ist.
Daher werde ich solche "Mobber", "Ärgerer" und "Disser" in Zukunft bestrafen. Diese Strafen werden von Verwarnungen, bis zeitweise Sperrungen zur endgültigen Sperrung reichen, je nach Schwere.

Vermeidet dies also unbedingt.
Klar, Streit tritt auf, ist auch vollkommen in Ordnung. Aber sorgt dafür, dass er aus der Welt geschafft wird und ihr wieder friedlich miteinander umgehen könnt.
User, die einander gar nicht stehen sehen können, gehen sich aus dem Weg.
Private Probleme sind privat zu klären und sollten unter keinen Umständen das Forenklima belasten oder im Forum ausdebattiert werden.


Ich denke, diese Regelung ist ein gefallen für alle. Denn ich denke, dass niemand Lust auf sowas hat Wink

_________________
Pferde fliegen ohne Flügel und siegen ohne Schwert.
Nach oben Nach unten
http://ed-rollenspiele.forumieren.com
 
Hinweis: Mobbing
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ergänzende Sachleistungen - Antragserfordernis - Ein Hinweis im Sanktionsbescheid auf die Möglichkeit der Erbringung ergänzender Sach- bzw. geldwerter Leistungen "auf Antrag" ist ausreichend.
» Der Hinweis des Jobcenters, dass eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung als Nachweis für einen wichtigen Grund i.S.d § 31 Abs. 1 Satz 2 SGB II nicht akzeptiert wird, sondern eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung notwendig ist, führt nicht dazu, dass ein wicht
» Ergänzende Sachleistungen - Antragserfordernis - Ein Hinweis im Sanktionsbescheid auf die Möglichkeit der Erbringung ergänzender Sach- bzw. geldwerter Leistungen "auf Antrag" ist ausreichend.
» Neuer fachlicher Hinweis der BA zum SGB II
» Krankenversicherung in einem Bewilligungsbescheid des Jobcenters Hinweis Rechtsqualität

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
equineDreams Rollenspiele :: Einführung :: Regeln-
Gehe zu: